Zum Hauptinhalt springen
25.6.

Nathalie Wolff: Carnets des fleurs

Veranstaltungsdaten

Unter diesem Titel zeigt Nathalie Wolff eine Auswahl der schönsten Tuschezeichnungen aus ihren Skizzenbüchern: Blumen, Kräuter, Unkräuter, Blüten, Blätter und Wurzeln, gezeichnet zwischen Herbst 2018 und Sommer 2020. Nathalie Wolff , geboren 1964 in Straßburg, studierte dort an der Ecole Municipale des Arts Décoratifs und war 2002/2003 Stipendiatin an der Akademie Schloss Solitude. Sie lebt und arbeitet als Grafikerin, Malerin und Kommunikationsdesignerin in Paris und Stuttgart.

Veranstaltungen der Reihe "Wetterleuchten"

25.6.2022
25.6.2022
Lesung und Gespräch
3 Bilder
25.6.2022
25.6.2022
Lesung und Gespräch, Sprache: deutsch/französisch
5 Bilder