Zum Hauptinhalt springen
dekorativ

LpZ

= Literaturpädagogische Zentrum

Seit 2013 haben wir uns als Knotenpunkt und Plattform für das literarische Schreiben mit Schüler:innen und Lehrkräften im Kontext von Schule, aber auch außerschulisch, etabliert. Gegründet mit dem Anliegen, die Schulstruktur mit Fokus auf das Fach Deutsch zu verändern, wollen wir die künstlerische Praxis des literarischen Schreibens im Unterricht fest verankern, wie es in musischen Fächern wie Musik und Kunst schon lange der Fall ist.

Zentraler Baustein hierfür ist unsere Lehrkräftefortbildung im Literarischen Schreiben. Zusätzlich bieten wir mehrere Veranstaltungen zu Klassikern der Literaturgeschichte und Sternchenthemen im Deutschabitur, sowie Fachpublikationen unserer Dozent:innen. Die in 2021 gestartete Kooperation mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) hat unser Anliegen durch die Einbettung der Fortbildung in die öffentliche Weiterbildungsstruktur des Landes Baden-Württemberg noch einmal gestärkt. Zudem ist die Lehrkräftefortbildung modellhaft geworden: So gibt es inzwischen auch am Literaturhaus Rostock für Mecklenburg-Vorpommern eine Fortbildung im literarischen Schreiben für Lehrkräfte.

Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen, die sich für literarisches Schreiben interessieren, eine Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten auszubauen. Die außerschulischen Werkstattprogramme, wie die Kulturakademie, ergänzen somit auch das Kernprogramm des Literaturhaus, indem andere, junge Zielgruppen ins Haus eingeladen und mit Literatur und dem eigenen Schreiben in Berührung gebracht werden. Wichtig ist uns, dass Schüler:innen Sprache und Literatur als Mittel der Selbstreflektion, Meinungsäußerung und als Kunstform entdecken.

Kontakt

Erwin Krottenthaler
Fon (0711) 22 02 17 - 41
krottenthaler@literaturhaus-stuttgart.de

Laura Hornstein
Fon (0711) 22 02 17 - 46
hornstein@literaturhaus-stuttgart.de

www.lpz-stuttgart.de

Neue Publikation: »Storymaker«

Das Kartenspiel rund um kreatives Schreiben ab 10 Jahren. Mit Nobelpreis-Modus für Fortgeschrittene! (20–45 Minuten Spieldauer, 1–35 Spieler:innen, Autor:innen Martin Schäuble und Thomas Gilke, Klett/Kallmeyer-Friedrich Verlag, 26,95 Euro)

Weitere Seiten in diesem Bereich