Freitag 07.09.12 19.00 Uhr

9. Stuttgarter Lyriknacht

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Lyriknacht
Lesung und Gespräch
Gesprächspartner: Volker Demuth
19 Uhr, das Schriftstellerhaus präsentiert:

LYRIKPAPYRI – Lyrik wird immer größer sein als Politik
In der Edition Voss erscheint ab Herbst die neuen Reihe LYRIKPAPYRI. Der Herausgeber, der Stuttgarter Lyriker Mathias Jeschke, stellt zwei Lyriker vor: Andreas Münzner mit Anzeichen einer Umkehr und Arne Rautenberg mit mundfauler staub.

20.30 Uhr, das Literaturhaus präsentiert:

Swantje Lichtenstein liest aus ihrem neuen Gedichtband Horae. Widerständige Stunden und spricht mit Volker Demuth: »Horae ist Text von Mythos und Märchen, von Markt, Mode und Massenmord.« Swantje Lichtenstein, geb. 1970 in Tübingen, arbeitet lyrisch in der Theorie und theoretisch in der Lyrik. An der FH Düsseldorf ist sie Professorin für Literatur und ästhetische Praxis. 2010 erschien Entlang der lebendigen Linie. Sexophismen.

22 Uhr, die Stadtbibliothek präsentiert:

Werner Dürrson: DENKMAL FÜRS WASSER
Der Schriftsteller Volker Demuth liest aus dem posthum veröffentlichten Gedichtband Werner Dürrsons. Klaus Fessmann (Klangsteine) und
Manfred Kniel (Percussion) spielen ihre AQUA-Komposition, die von dem lyrischen Zyklus angeregt wurde.
Begleitende Video-Installation in der Galerie b
Mikro-Lesung mit Marie T. Martin und Manuel Stallbaumer

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kartenreservierung: Telefon 0711 216-91100 oder –96527 oder per Email: karten.stadtbibliothek@stuttgart.de
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg