Freitag 07.09.12 19.00 Uhr

9. Stuttgarter Lyriknacht

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Lyriknacht
Lesung und Gespräch
Gesprächspartner: Volker Demuth
19 Uhr, das Schriftstellerhaus präsentiert:

LYRIKPAPYRI – Lyrik wird immer größer sein als Politik
In der Edition Voss erscheint ab Herbst die neuen Reihe LYRIKPAPYRI. Der Herausgeber, der Stuttgarter Lyriker Mathias Jeschke, stellt zwei Lyriker vor: Andreas Münzner mit Anzeichen einer Umkehr und Arne Rautenberg mit mundfauler staub.

20.30 Uhr, das Literaturhaus präsentiert:

Swantje Lichtenstein liest aus ihrem neuen Gedichtband Horae. Widerständige Stunden und spricht mit Volker Demuth: »Horae ist Text von Mythos und Märchen, von Markt, Mode und Massenmord.« Swantje Lichtenstein, geb. 1970 in Tübingen, arbeitet lyrisch in der Theorie und theoretisch in der Lyrik. An der FH Düsseldorf ist sie Professorin für Literatur und ästhetische Praxis. 2010 erschien Entlang der lebendigen Linie. Sexophismen.

22 Uhr, die Stadtbibliothek präsentiert:

Werner Dürrson: DENKMAL FÜRS WASSER
Der Schriftsteller Volker Demuth liest aus dem posthum veröffentlichten Gedichtband Werner Dürrsons. Klaus Fessmann (Klangsteine) und
Manfred Kniel (Percussion) spielen ihre AQUA-Komposition, die von dem lyrischen Zyklus angeregt wurde.
Begleitende Video-Installation in der Galerie b
Mikro-Lesung mit Marie T. Martin und Manuel Stallbaumer

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kartenreservierung: Telefon 0711 216-91100 oder –96527 oder per Email: karten.stadtbibliothek@stuttgart.de
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
14.11.19
19.30 Uhr
Verleihung des Schiller-Gedächtnis-Preises des Landes Baden-Württemberg 2019
Nino Haratischwili
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel