Der Tod in Venedig - "Der Tod in Venedig" – Exkursion in die Oper Stuttgart
Donnerstag 04.05.17 18.00 Uhr

"Der Tod in Venedig" – Exkursion in die Oper Stuttgart

Veranstaltungsreihe: U35. zwischen/stopp
Exkursion
AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT! AUSGEBUCHT!

Und „wenn man über Nacht das Unvergleichliche, das märchenhaft abweichende zu erreichen wünschte, wohin ging man?“ Natürlich nach Venedig!
Benjamin Britten vertonte Thomas Manns berühmte Novelle vom „Tod in Venedig“ 1973 auf der Grundlage eines Librettos von Myfanwy Piper, das die Handlung meisterhaft in Theaterbilder übersetzt. Es wird die letzte Oper des britischen Komponisten sein. In vielfarbigen und exotischen Klängen entwirft er darin ein ganz eigenes, eindrucksstarkes Venedig. Wir blicken hinter die Kulissen der Opernaufführung, die im Mai ihre Premiere feiert. Beim Besuch der Hauptprobe bekommen wir die Gelegenheit ein wenig Opernluft zu schnuppern und dabei die Arbeitsatmosphäre der letzten Proben hautnah mitzuerleben.
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
25.04.17
20.00 Uhr
Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich?
Herta Daeubler-Gmelin
Mittwoch
26.04.17
20.00 Uhr
Der Überläufer und das Bukolische - Über Wilhelm Lehmann
Hanns Zischler, Wolfgang Menzel, Uwe Pörksen
Freitag
28.04.17
20.00 Uhr
Fragile europäische Korrespondenzen
Ece Temelkuran, Björn Bicker
Mittwoch
03.05.17
10.00 Uhr
Symposium „Sound in animation, comics and illustration“ Stuttgart Festival of Animated Film
Internationales Trickfilmfestival (ITFS)
Donnerstag
04.05.17
18.00 Uhr
"Der Tod in Venedig" – Exkursion in die Oper Stuttgart
Freitag
05.05.17
18.00 Uhr
Comicbuchpreis 2017 - "Das Licht, das Schatten leert"
Tina Brenneisen
Montag
08.05.17
19.00 Uhr
Lesestunde zu "DER TOD IN VENEDIG" von Thomas Mann
Montag
08.05.17
20.00 Uhr
Die Freiheit der Emma Herwegh – Politik im Roman und in der Biografie
Dirk Kurbjuweit, Sandra Richter
Dienstag
09.05.17
20.00 Uhr
Diversität und Schule
Susanne Eisenmann
Donnerstag
11.05.17
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2017
Terézia Mora, László Márton
Freitag
12.05.17
20.00 Uhr
Literatur und Selbsterfahrung
Arne Rautenberg, Stephan Porombka
Sonntag
14.05.17
11.00 Uhr
Warte nicht auf bessere Zeiten!
Wolf Biermann, Wieland Backes
Mittwoch
17.05.17
20.00 Uhr
Schreibende Dirigenten
Peter Gülke
19.05.17
bis
21.05.17
2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete"
Lyrikkollektiv G13, Senthuran Varatharajah, Nora Wagener, Phillip Winkler, Sascha Macht, Kathrin Jira
Freitag
19.05.17
15.00 Uhr
Der Workshop
Lyrikkollektiv G13
Freitag
19.05.17
19.00 Uhr
Vor der Zunahme der Zeichen
Senthuran Varatharajah
Freitag
19.05.17
21.00 Uhr
Larven
Nora Wagener
Freitag
19.05.17
22.15 Uhr
Der Ausklang
Lyrikkollektiv G13
Samstag
20.05.17
11.00 Uhr
Der Lyrikwettbewerb
5 GewinnerInnen
Samstag
20.05.17
19.00 Uhr
Hool
Phillip Winkler
Samstag
20.05.17
20.45 Uhr
Der Krieg im Garten des Königs der Toten
Sascha Macht, Michael Lenkeit
Sonntag
21.05.17
12.30 Uhr
Das Werkstattgespräch
Kathrin Jira
Sonntag
21.05.17
15.00 Uhr
Badewannen-Slam
3 SlammerInnen
Montag
29.05.17
20.00 Uhr
Verfahren eingestellt
Claudio Magris
Samstag
24.06.17
11.00 Uhr
Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage