Veranstaltung

Samstag, 14.10.17 / 21.30 Uhr

Melinda Nadj Abonji, Jurczok 1001

Musik an Texte

Herkunftssache!


Begonnen hat alles 1998 in einer Kellerbar in einem Zürcher Hinterhof, mit einer Lesung begleitet von Human Beatbox. Inzwischen haben Melinda Nadj Abonji und Jurczok für ihre musikalische Sprache renommierte Preise gewonnen. Sie für ihren Roman "Tauben fliegen auf", er für sein Bühnenprogramm "Spoken beats". Noch immer verbindet sie die Liebe zur Literatur, die Liebe zur Musik. Und noch etwas mehr: die Suche nach immer neuen Verbindungen von beidem. Ihre Performances haben sie auf Festivals in ganz Europa gezeigt.

Melinda Nadj Abonji: Texte, Stimme, Elektrische Geige, Effektgeräte
Jurczok 1001: Texte, Stimme, Loops.
Texte, Musik, Videos:


  • Konzert

< Zurück zur Übersicht

<