Freitag 19.05.17 bis Sonntag 21.05.17

2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete"

Veranstaltungsreihe: zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs
Festival, Lesungen, Gespräche, Wettbewerb, Workshop und Slam
Literarischer Frühling in Stuttgart! Die zwischen/miete bringt seit 2014 erfolgreich junge AutorInnen und ihre Geschichten und Gedichte in Stuttgarter WGs. Lyrik statt Putzplan oder frische Debütromane auf dem WG-Sofa: Klingt gut? Dann haben wir hier was für Sie: Vom 19. bis 21. Mai mieten sich gleich mehrere Autorinnen und Autoren in Stuttgarter WGs ein und präsentieren beim 2. Stuttgarter Festival der jungen Literatur ihre taufrische Literatur in unterschiedlichen Formaten und an ungewöhnlichen Orten. Sie wollen Küchentischlesung, Flurfunk-Geschichten oder Lyrik im Wohnzimmer? Dann schnappen Sie sich Ihre Freunde und seien Sie gespannt auf drei Tage voller junger Literatur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausführliche Informationen zum Programm und zu den Veranstaltungsorten unter:
zwischenmiete.literaturhaus-stuttgart.de und www.facebook.com/ZwischenmieteStuttgart

Veranstalter: Literaturhaus Stuttgart
Realisierung: Nina Wittmann, Charline Medernach und Friederike Ehwald
Partner, Förderer und Sponsoren: Stadt Stuttgart, »kreuz & quer« – junge Erwachsene im Katholischen Bildungswerk Stuttgart, Stuttgarter Hofbräu, Baden-Württemberg Stiftung, Christian Rotta, Holzapfel, Kunststiftung Baden-Württemberg

Eintritt: Einzelveranstaltung: 5,- Euro (nur Abendkasse), Festivalpass: 20,- Euro (nur Abendkasse)
in Facebook teilen
Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
20.02.18
20.00 Uhr
Der Zerfall der Demokratie – Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht
Yascha Mounk
Mittwoch
21.02.18
20.00 Uhr
Unter der Drachenwand
Arno Geiger
Donnerstag
22.02.18
20.00 Uhr
Paris, links der Seine
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
23.02.18
17.00 Uhr
Ortseingang!
Andreas Langen, Tilman Rau, Afroditi Festa, Carola Krawczyk
Dienstag
27.02.18
20.00 Uhr
Annette Kolb: Werke
Günter Häntzschel, Hiltrud Häntzschel, Albert von Schirnding
Mittwoch
28.02.18
20.00 Uhr
Das Leben nehmen
Thomas Macho, Terézia Mora
Freitag
02.03.18
20.00 Uhr
Die sanfte Gleichgültigkeit
Peter Stamm
Montag
05.03.18
19.00 Uhr
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Montag
05.03.18
20.00 Uhr
Die Büglerin
Heinrich Steinfest
Mittwoch
07.03.18
20.00 Uhr
Queeres Lesen hören
Kristof Magnusson, Lann Hornscheidt
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau
Freitag
09.03.18
20.00 Uhr
Was zu Dir gehört
Garth Greenwell
Montag
12.03.18
20.00 Uhr
Die Maske
Fuminori Nakamura
Dienstag
13.03.18
20.00 Uhr
Die Religion und das Geld
Eberhard Stilz
Freitag
16.03.18
20.00 Uhr
Moonglow
Michael Chabon
Sonntag
18.03.18
11.00 Uhr
Europa lesen
Lukas Bärfuss, Juri Andruchowytsch
Dienstag
20.03.18
20.00 Uhr
Der endlose Sommer
Madame Nielsen
Mittwoch
21.03.18
20.30 Uhr
Retrotopia - Lokstoff!
Freitag
23.03.18
10.00 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich - Ausstellungsverkauf
Freitag
23.03.18
20.00 Uhr
Der böse Mensch
Lorenz Just
Montag
26.03.18
20.00 Uhr
Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 in Stuttgart: Ideen zur Stadtkultur
Andreas Hofer