Minutennovellen

Miniaturen, Konzentrate, literarische Brühwürfel – zu lesen in nur einer Minute. Allerdings verbunden mit aufregenden Nach- und Nebenwirkungen. Autor*innen unseres Frühjahrsprogramms, deren Veranstaltungen im Stuttgarter Literaturhaus durch die Corona-Epidemie bedingt leider ausfallen, haben statt vor Publikum aus ihrem neuen Buch zu lesen, exklusive „Minutennovellen“ für Sie geschrieben. Jeden zweiten Tag - finden Sie ab jetzt Kürzesttexte auf unserer Website und auf Facebook, ergänzt um den Hinweis auf die Neuerscheinung der jeweiligen Autorin, des Autors – für alle weiteren Folgeminuten!

 

Der Titel „Minutennovellen“ ist dem Band des ungarischen Schriftstellers István Örkény entlehnt (1912–1979, Übersetzung: Terézia Mora, Suhrkamp Verlag).


Christina Schmid

Strandlektüre


Bald bin ich durch mit deinem Buch. Zwischen Seite 414 und 415 der Abdruck von Sandkörnern im Falz. Zwei Seiten später rieseln sie mir auf den Bauch. (getextet am 15.03.2020) ... [mehr]

Abbas Khider

Türen


Vor mir steht eine Tür Hinter mir noch eine Hinter diesen Türen einige In den Türen selbst weitere Links, rechts, oben, unten Türen in Türen. Und ich suche nach der Tür ... [mehr]

Bea Davies

Indoor Jungle


Beatrice Davies, geb. 1990 in Italien, lebt seit dem Jahr 2012 in Berlin und arbeitet als freie Illustratorin und Comiczeichnerin für Zeitschriften und Zines. Monatliche... [mehr]

Kamera-Symbol 2 Bilder

Dagmara Kraus

avenidas – avencovidas...


Eugen Gomringers Gedicht avenidas – oft bekrittelt, umgeschrieben, übermalt. Überschrieben, auf ein Neues, angesichts der spanischen Dimension der Corona-Krise: avenidas –... [mehr]

Kamera-Symbol 1 Bild

Martin Piekar

Draußen vor dem Fenster


Ich stehe unterm Fenster und reiche meiner Mama Einkäufe. Ich nehme daraufhin Müll entgegen. Meine Mutter ist Angstpatientin gewesen, ich deshalb wohl immer ein wenig... [mehr]

Julia Bernhard

Business As Usual


Julia Bernhard studierte an der Hochschule Mainz Grafikdesign und Illustration. Ihre Illustrationen wurden im New Yorker, the Nib, Narrative Magazine und Büchergilde Gutenberg... [mehr]

Kamera-Symbol 4 Bilder

Kübra Gümüsay

Das Lächeln


„Und, wie ist es draußen?“, fragte sie ihren Mann, der vom Einkauf nach Hause kam. Man hatte sich Zuhause darauf geeinigt, dass er die Einkäufe erledigt. Er zuckte die... [mehr]

<