Veranstaltung

Samstag, 20.10.18 / 19.00 Uhr

Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer

H.P. Lovecraft

Dragon Days


Lovecraft gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der fantastischen und anspruchsvollen Horrorliteratur. Mit dem von ihm kreierten Cthulhu-Mythos hat er zahlreiche Schriftsteller beeinflusst. Unter ihnen auch Christian von Aster, der aus einer seinen von Lovecraft inspirierten Kurzgeschichten lesen wird. Der Transmediaentwickler Marcel Durer wird ein Cthulhu-Rollenspiel vorstellen und Gérard Nesper und seine Theatergruppe werden das Stück "Das Ding auf der Schwelle" vorführen, das auf einer Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft basiert.

In Zusammenarbeit mit dem 7. Dragon Days Fantastik Festival

Eintritt: Euro 7,-/5,- nur Abendkasse


  • Lesung, Theaterstücke, Spielepräsentation
  • Björn Springorum (Moderation)

< Zurück zur Übersicht

<