Veranstaltung

Dienstag, 07.07.20 / 19.30 Uhr

Vinicius Jatobá

Fokus Brasilien: Kultur in Zeiten von Corona


Nach Italien, Spanien, Großbritannien und New York erreichen uns nun traurige Rekordzahlen der um sich greifenden Pandemie aus Brasilien, flankiert von einem Präsidenten, der den Ernst der Lage leugnet – mit verheerenden Konsequenzen. Vinicius Jatoba, brasilianischer Schriftsteller, kam auf Einladung des Literaturhauses vor dem Ausbruch der Pandemie nach Stuttgart in die Akademie Schloss Solitude um über die portugiesische Variante der Sehnsucht, die Saudade, nachzudenken. Dank einer Stipendienverlängerung kann er auch im Juli noch in Deutschland sein. Wir bitten ihn auf die Bühne und ins Gespräch mit Ronald Grätz, um über Kultur und Literatur in Brasilien in einer Zeit des Schreckens zu sprechen. Ronald Grätz, geboren in São Paulo, ist seit September 2008 Generalsekretär des ifa. Von 1989 bis 1992 war er als Programmlehrkraft der IOM in São Paulo tätig sowie als Vize-Direktor einer UNESCO-Projektschule.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude


  • Lesung und Gespräch, + Livestream
  • Ronald Grätz (Moderation)
    Marten Henschel (Übersetzung)
  • Verkauf nur online ab Mittwoch, 01.07.20 / 12 Uhr. Bis auf Weiteres gibt es keine Abendkasse.
    Dem limitierten Kartenkontingent sind nummerierte Sitzplätze zugewiesen. Zu Zwecken der Kontaktnachverfolgung werden mit dem Einverständnis der Besucher*innen am Veranstaltungstag Namen, Adresse erhoben und nach 4 Wochen gelöscht. Der Check-In-Tresen befindet sich im Erdgeschoss im Literaturhaus und ist wie gewohnt eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte kommen Sie rechtzeitig für die Registrierung und überbrücken Sie die Zeit bis zum Einlass mit einem Apèro auf der VINUM-Terrasse (Fon 0711 / 25 39 444). Der 1. Stock und Veranstaltungssaal werden 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte tragen Sie im Eingangsbereich, Treppenhaus bis zu Ihrem Sitzplatz Ihren Mund-Nasen-Schutz und folgen Sie dem markierten Wegesystem.

    Der Livestream kann bis 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 48 Stunden zur Verfügung. Zugang zum Stream über folgende Seite: stream.reservix.io/1579092. Hier müssen Sie Ihren persönlichen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. 

< Zurück zur Übersicht

<