Veranstaltung

Samstag, 13.07.13 / 14.00 Uhr

Heiko Volz, Volker Lang, Ursula Lauxmann, Andreas Feix

Der Schwäbische Lindwurm

Dragon Days


2013 wird im Rahmen der DRAGON DAYS erstmals ein Preis für herausragende Leistungen in der Fantastik vergeben. Der SCHWÄBISCHE LINDWURM Preis ist nach dem Kosenamen des Plateosaurus, einer Dinosaurier-Gattung, die besonders häufig in Baden-Württemberg gefunden wurde, benannt. Wer könnte den Preis besser vorstellen als die schwäbischen Nationalhelden ÄFFLE & PFERDLE? Wie der richtige Plateosaurus gelebt hat erklärt die Paläontologin Dr. Ursula Lauxmann vom MUSEUM AM LÖWENTOR und im Anschluss zeigt Filmakademie Baden-Württemberg Student Andreas Feix, wie er sich durch den Plateosaurus für den Dragon Days Festival-Trailer inspirieren ließ.


  • Lesung, Vortrag, Making of Dragon Days Trailer
  • Veranstalter: Aktionsbündnis für Direkte Demokratie

< Zurück zur Übersicht

<