Veranstaltung

Das Comeback der Alfonsina Storni
Das Comeback der Alfonsina Storni
Samstag, 25.06.22 / 12.45 Uhr

Hildegard E. Keller

Das Comeback der Alfonsina Storni

Wetterleuchten


Alfonsina Storni, 1892 geboren in Sala Capriasca (Bezirk Lugano), kam mit vier Jahren nach Argentinien und lebte von 1912 bis zu ihrem Freitod 1938 in Buenos Aires. Sie ist eine der wichtigsten Künstlerinnen Argentiniens vor dem Zweiten Weltkrieg, eine der eigenwilligsten Stimmen der lateinamerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts und die berühmteste Schweizer Schriftstellerin, die in einer Nicht-Landessprache schrieb. Die Edition Maulhelden macht Stornis schriftstellerisches Werk in ganzer Breite auf Deutsch erstmals zugänglich. Hildegard E. Keller, Übersetzerin und Herausgeberin stellt die Werkausgabe vor.
(Edition Maulhelden)


  • Werkschau
  • Marktticket Euro 1,- (nur Tageskasse)

<