Dienstag 17.01.06 20.00 Uhr

Stille Post

Veranstaltungsreihe: Absolut Poesie
Gespräch in Gedichten
Ulf Stolterfoht und Anja Utler sprechen sich gegenseitig Gedichte ins Ohr und reagieren dann auf das Gehörte. Seit Oktober 2005 ist die 1973 geborene Wiener Dichterin Anja Utler Stipendiatin der Akademie Schloss Solitude. 2004 erschien ihr Gedichtband münden - entzüngeln (Edition Korrespondenzen). Für die Dichterin Brigitte Oleschinski bedeutet die Lektüre dieser Gedichte »sich auf ein Abenteuer der Erkenntnis wie des Fühlens einzulassen, auf eine Reise in noch weithin unerforschte Zusammenhänge zwischen Sprechen und Sprache, Denken und Schrift«. Ulf Stolterfoht, geboren 1963 in Stuttgart, lebt als Dichter in Berlin. Bekannt ist er durch seine in fünfzehnjähriger Arbeit entstandene Trilogie fachsprachen I-IX (1998), fachsprachen X-XVIII (2002) sowie fachsprachen XIX-XXVII (2004), alle im Verlag Urs Engeler. 2005 erschien überdies Stolterfohts Gertude Stein-Übertragung Winning His Way / wie man seine art gewinnt sowie, ausgehend von Juan Filloy, der Band traktat vom widergang (Peter Engstler Verlag). Im November wurde Stolterfoht in Potsdam mit dem Anna Seghers-Preis ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude
Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
Bild: Stille Post - Anja UtlerBild: Stille Post - Anja UtlerBild: Stille Post - Anja Utler
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel