Kafka Band - Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Montag 18.03.19 20.00 Uhr

Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka

Veranstaltungsreihe: Česko 2019
Konzert, CD Release Party
Wieder in Stuttgart! Das tschechische Musikprojekt Kafka Band um den Schriftsteller Jaroslav Rudiš sowie Comiczeichner und Sänger Jaromír Švejdík präsentiert im Kammertheater des Schauspiels Stuttgart die neue CD "Amerika". Bereits vor zwei Jahren feierte die Band als Teil des Bremer Schauspielensembles ein viel umjubeltes Gastspiel mit der gemeinsam erarbeiteten Inszenierung "Das Schloss". Auch mit ihrem neuen Projekt zu Franz Kafkas Romanfragment "Amerika" beweisen die sieben Musiker, die in Tschechien Kultstatus genießen, ihre musikalische Vielseitigkeit. "Frühindustriell klingender Techno-Sound verbindet sich mit traditionellen Melodien, die sich immer wieder zu regelrechten Ohrwürmern auswachsen", schrieb Uwe Ebbinghaus über die Kafka Band und "Amerika" in der FAZ. Umrahmt werden die zwölf neuen Songs in bewährter Weise durch Projektionen des Prager Videokünstlers VJ Clad. Ausgangspunkt für das Musikprojekt war die 2013 eröffnete Ausstellung "K: KafKa in Komiks" des Literaturhauses Stuttgart, mit Anschlusstationen in Salzburg, Leipzig, Krakau, London, Prag und Bangkok. Mit der Deutschlandpremiere der neuen CD "Amerika" kehrt die Kafka Band nun wieder nach Stuttgart zurück und eröffnet zudem das Jubiläum zur 30-jährigen Städtepartnerschaft Stuttgart-Brünn. Feiern Sie mit!

Weitere Veranstaltungen:
Česko 2019 II: Jaroslav Rudiš & Jaromír 99, "Winterbergs letzte Reise" und "Tschechenkrieg", 02.04.19, Literaturhaus Stuttgart
Česko 2019 III: Kateřina Tučková, "Gerta. Das deutsche Mädchen", 21.05.19, Haus der deutschen Heimat Stuttgart

In Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Stuttgart und dem Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg. Gefördert durch die Stadt Stuttgart anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Stuttgart-Brünn, die Konrad- Kohlhammer-Stiftung und das Tschechische Zentrum München

Eintritt: 20,- Euro zzgl. VvG, Karten unter Telefon 0711 – 20 20 90 oder www.schauspiel-stuttgart.de
Außer Haus! Kammertheater, Konrad-Adenauer-Straße 32 (Neue Staatsgalerie) , 70173 Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
00.00 Uhr
Heimat
Nora Krug