Donnerstag 12.01.17 20.00 Uhr

Elena Ferrante

Lesung und Gespräch
Moderation: Denis Scheck
"Ein süffiger Bildungs- und Entwicklungsroman und eine kluge Meditation über das, was unser gesellschaftliches Sein bestimmt. Die weltweit entbrannte Diskussion über die Literarizität dieses Werks ist für mich nicht nachvollziehbar: Elena Ferrante schreibt anspruchsvoll unterhaltende Literatur – eine Einladung zum Lesen!", kommentiert Denis Scheck den viel diskutierten und mittlerweile zum Weltbestseller avancierten Roman "Meine geniale Freundin". Mit Beginn des neuen Jahres erscheint nun der zweite Band der neapolitanischen Saga, auch dieser ins Deutsche übertragen von Karin Krieger. Über die beiden Texte und ihre Übersetzungen, über die Rezeption der Bücher und über die Entscheidung der Autorin, unter Pseudonym zu veröffentlichen und auf diese Weise biographistische Lesarten abzulehnen bis hin zum hashtag "FerranteFever', der großen Ferrante-Fangemeinde, spricht Denis Scheck mit der Übersetzerin Karin Krieger und der Kritikerin und Kennerin italienischer Literatur und Kulturgeschichte, Maike Albath.

In Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo im Literatur Schaufenster
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Flugblätter und Fake News - Über Einblattdrucke aus der Frühzeit des Buchdrucks
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel