Montag 14.03.16 20.00 Uhr

Weit über das Land

Veranstaltungsreihe: Autor im Gespräch
Lesung und Gespräch
Moderation: Wolfgang Niess
Schon mit seinem ersten Roman hat er für Aufsehen bei Publikum und Kritik gesorgt. Mit seiner Erzählung "Ungefähre Landschaft" hat Peter Stamm dann vollends den Durchbruch geschafft: Sie kam auf die SWR Bestenliste und eroberte zugleich die SPIEGEL-Bestsellerliste – eine wirklich seltene Kombination. Marcel Reich-Ranicki war früh überzeugt, "dass wir es hier mit einem ganz wichtigen, großen Talent der deutschsprachigen Literatur zu tun haben." 2014 wurde der Schweizer Schriftsteller dann in eine Reihe mit den Klassikern Georg Büchner und Max Frisch gerückt: Sein Debütroman "Agnes" ist seither Pflichtlektüre für die schriftliche Abiturprüfung in Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt von Peter Stamms neuem Roman "Weit über das Land" steht ein Mann, der eines Tages lächelnd vom Tisch aufsteht und ohne jede Erklärung Haus, Frau und Kinder verlässt.
Er geht einfach weg und kommt nicht wieder. Zurück bleibt seine Frau mit den gemeinsamen Kindern im Einfamilienhaus. Peter Stamm schreibt abwechselnd aus beiden Perspektiven: aus der des Gehenden und aus der der Verlassenen. Und beide sind nachvollziehbar.

In Zusammenarbeit mit dem SWR
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug