Montag 14.03.16 20.00 Uhr

Weit über das Land

Veranstaltungsreihe: Autor im Gespräch
Lesung und Gespräch
Moderation: Wolfgang Niess
Schon mit seinem ersten Roman hat er für Aufsehen bei Publikum und Kritik gesorgt. Mit seiner Erzählung "Ungefähre Landschaft" hat Peter Stamm dann vollends den Durchbruch geschafft: Sie kam auf die SWR Bestenliste und eroberte zugleich die SPIEGEL-Bestsellerliste – eine wirklich seltene Kombination. Marcel Reich-Ranicki war früh überzeugt, "dass wir es hier mit einem ganz wichtigen, großen Talent der deutschsprachigen Literatur zu tun haben." 2014 wurde der Schweizer Schriftsteller dann in eine Reihe mit den Klassikern Georg Büchner und Max Frisch gerückt: Sein Debütroman "Agnes" ist seither Pflichtlektüre für die schriftliche Abiturprüfung in Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt von Peter Stamms neuem Roman "Weit über das Land" steht ein Mann, der eines Tages lächelnd vom Tisch aufsteht und ohne jede Erklärung Haus, Frau und Kinder verlässt.
Er geht einfach weg und kommt nicht wieder. Zurück bleibt seine Frau mit den gemeinsamen Kindern im Einfamilienhaus. Peter Stamm schreibt abwechselnd aus beiden Perspektiven: aus der des Gehenden und aus der der Verlassenen. Und beide sind nachvollziehbar.

In Zusammenarbeit mit dem SWR
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke