Freitag 10.07.15 21.00 Uhr

Blasmusikpop und Makarionissi oder die Insel der Seligen

Veranstaltungsreihe: zwischen/miete Festival
Lesung und Gespräch
Moderation: Giovanna-Beatrice Carlesso
"Blasmusikpop" (2012) wie auch "Makarionissi oder Die Insel der Seligen" (2015) sind moderne HeldInnenepen, Familienromane, die ihren Anfang in den Fünfzigerjahren nehmen und in der Gegenwart enden – und sich dementsprechend nur schwer in wenige Worte fassen lassen. Zum Mikrokosmos von "Blasmusikpop" gehören ein 14,8 Meter langer Fischbandwurm, ein unverschämt gutaussehender Mönch im Jaguar, eine schwangere Dorfprinzessin, ein treudoofer Jungfußballer, eine sinistre Verschwörung der Dorfältesten und die obligatorische poppige Blasmusik. In "Makarionissi" erzählt Vea Kaiser mit Witz, Ironie und einem liebevollen Blick für Details die Geschichte einer unvergesslichen Familie, die sich über die halbe Welt verstreut, von der Suche nach dem Glück und deren folgenreichen Katastrophen, von Möchtegern-Helden und Herzensbrechern. Und natürlich von der großen Liebe, die man mehrmals im Leben trifft. Vea Kaiser ist 1988 in St. Pölten geboren, heute lebt sie in Wien, wo sie Klassische und Deutsche Philologie mit Schwerpunkt Altgriechisch studiert. Giovanna-Beatrice Carlesso, geboren 1991, studierte in Stuttgart Germanistik und Kunstgeschichte. Sie ist Stipendiatin der
Studienstiftung des deutschen Volkes. Im Anschluss Musik.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel