Mittwoch 03.12.14 20.00 Uhr

Stuttgarts stille Ecken

Lesung und Gespräch
Moderation: Tim Schleider
"Das Tempo ist gedrosselt, es gibt nur eine Handvoll Tische, und man bedient sich selbst – deshalb
stehen viele Kunden erst einmal verträumt an der Theke und wissen gar nicht, welche Köstlichkeiten sie auswählen sollen. Haferplatte oder Petit four? Aprikosenrahm oder Frankfurter Kranz? Schmandkuchen oder Obsttartelette?"Adrienne Braun

Zwischen Großbaustellen, kilometerlangen Staus und neuen Shoppingmalls hat die Stuttgarter Kulturjournalistin Adrienne Braun ein rares urbanes Gut entdeckt: Ruhe. In ihren essayistischen Texten "Stuttgarts stille Ecken" portraitiert sie stille Winkel und magische, bezaubernde Orte dieser Stadt: Einen fast übersehenen, verwunschenen Garten im Stuttgarter Westen, ein Museum mit kuriosen Tieren oder begehbare Kunst auf dem Campus, eine kleine Konditorei. Sie erzählt in ihren Stuttgarter Streifzügen von Dinosauriern, Herzögen, Schokoladenfabrikanten und der RAF, erfreut sich an Eierschneidern wie Eierköpfern, kriecht ins Unterholz, klettert fast bis in den Himmel und setzt ein paar leise Sternlichter in die vornehmlich durch Verkehrsadern gezeichnete Landkarte der Stadt. Adrienne Braun arbeitet als Kunst- und Theaterkritikerin für die Süddeutsche Zeitung, die Zeitschriften ART und Deutsche Bühne – und vor allem für die Stuttgarter Zeitung. Hier erscheinen auch ihre beliebten Kolumnen.


Mit freundlicher Unterstützung der Konditorei KönigsX
Bild: Stuttgarts stille Ecken - Adrienne BraunBild: Stuttgarts stille Ecken - Adrienne BraunBild: Stuttgarts stille Ecken - Adrienne Braun
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg