Sonntag 08.07.12 16.00 Uhr

Schwerpunkt Steampunk

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Lesung, Making Of..., Panel
SCHWERPUNKT STEAMPUNK
16.00 – 19.00 Uhr
Schwerpunktthema 2012 ist STEAMPUNK. Diese Spielart der Science Fiction malt aus, wie die Welt wäre, wenn technische Entwicklungen seit Jule Vernes Zeiten eine andere Abzweigung genommen hätten: dampf betriebene Riesenluftschiffe treffen Magie und Abenteurertum.

MAGIERDÄMMERUNG
Lesung
16.00 – 16.30 Uhr
Bernd Perplies
Bernd Perplies Triologie MAGIERDÄMMMERUNG bietet dem Leser einen furiosen Einstieg in ein neues Zeitalter der Magie. Im viktorianischen London wird der Journalist Jonathan Kentham unfreiwillig in den Kampf rivalisierender Magierorden hineingezogen. Eine Gruppe von Magiern hat in den Ruinen des untergegangenen Atlantis ein uraltes Siegel geöffnet und die Welt, so wie Jonathan sie kennt, droht im Chaos zu versinken…

STEAM NOIR
Making of…
16.45 – 17.45 Uhr
Felix Mertikat, Verena Klinke
Ein zerbrochener Planet ist Schauplatz von STEAM NOIR. Die Bewohner dieser Welt leben auf den verbleibenden Schollen, die wie Inseln im Äther treiben. Eine dieser Inseln beherbergt die Seelen von Verstorbenen, die als Wiederkehrer in die Welt der Lebenden kommen und für gefährliche Verzerrungen sorgen. Heinrich Lerchenwald und sein Team sind Ermittler des Leonardsbunds, der Spezialeinheit für Übernatürliches. Auf der Spur einer Seele, die eine Kinderleiche entwendet hat, tauchen die paranormalen Detektive immer tiefer in eine Welt voller Verstrickungen ein, während der Leonardsbund im Kampf gegen die Seelen eine Kampagne mit unvorhersehbaren Konsequenzen beginnt. Felix Mertikat und seine Co-Autorin Verena Klinke geben einen gestalterischen und inhaltlichen Einblick in den aktuellen zweiten Band der Comic-Tetralogie.

PANEL
18.00 – 19.00 Uhr
Bernd Perplies, Verena Klinke, Felix Mertikat, Alex Jahnke
Die Autoren Bernd Perplies, Verena Klinke und Felix Mertikat
diskutieren mit dem Steampunk-Experten Alex Jahnke (Clockworker.de) über Steampunk in Literatur, Film und Subkultur.
Bild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix Mertikat
© Sebastian Becker
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band