Sonntag 08.07.12 16.00 Uhr

Schwerpunkt Steampunk

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Lesung, Making Of..., Panel
SCHWERPUNKT STEAMPUNK
16.00 – 19.00 Uhr
Schwerpunktthema 2012 ist STEAMPUNK. Diese Spielart der Science Fiction malt aus, wie die Welt wäre, wenn technische Entwicklungen seit Jule Vernes Zeiten eine andere Abzweigung genommen hätten: dampf betriebene Riesenluftschiffe treffen Magie und Abenteurertum.

MAGIERDÄMMERUNG
Lesung
16.00 – 16.30 Uhr
Bernd Perplies
Bernd Perplies Triologie MAGIERDÄMMMERUNG bietet dem Leser einen furiosen Einstieg in ein neues Zeitalter der Magie. Im viktorianischen London wird der Journalist Jonathan Kentham unfreiwillig in den Kampf rivalisierender Magierorden hineingezogen. Eine Gruppe von Magiern hat in den Ruinen des untergegangenen Atlantis ein uraltes Siegel geöffnet und die Welt, so wie Jonathan sie kennt, droht im Chaos zu versinken…

STEAM NOIR
Making of…
16.45 – 17.45 Uhr
Felix Mertikat, Verena Klinke
Ein zerbrochener Planet ist Schauplatz von STEAM NOIR. Die Bewohner dieser Welt leben auf den verbleibenden Schollen, die wie Inseln im Äther treiben. Eine dieser Inseln beherbergt die Seelen von Verstorbenen, die als Wiederkehrer in die Welt der Lebenden kommen und für gefährliche Verzerrungen sorgen. Heinrich Lerchenwald und sein Team sind Ermittler des Leonardsbunds, der Spezialeinheit für Übernatürliches. Auf der Spur einer Seele, die eine Kinderleiche entwendet hat, tauchen die paranormalen Detektive immer tiefer in eine Welt voller Verstrickungen ein, während der Leonardsbund im Kampf gegen die Seelen eine Kampagne mit unvorhersehbaren Konsequenzen beginnt. Felix Mertikat und seine Co-Autorin Verena Klinke geben einen gestalterischen und inhaltlichen Einblick in den aktuellen zweiten Band der Comic-Tetralogie.

PANEL
18.00 – 19.00 Uhr
Bernd Perplies, Verena Klinke, Felix Mertikat, Alex Jahnke
Die Autoren Bernd Perplies, Verena Klinke und Felix Mertikat
diskutieren mit dem Steampunk-Experten Alex Jahnke (Clockworker.de) über Steampunk in Literatur, Film und Subkultur.
Bild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix MertikatBild: Schwerpunkt Steampunk - Felix Mertikat
© Sebastian Becker
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg