Freitag 06.07.12 16.00 Uhr

Steam Noir

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Comic-Workshop
Der ROLLING STONE schreibt zu STEAM NOIR: „Felix Mertikat ist der Hoffnungsträger der deutschen Comicszene“. Der Stuttgarter Comic-Künstler visualisiert durch seine Bilder eine fantastische neue Steampunk-Welt: Atmosphärisch, eigen, düster und humorvoll zugleich, ist STEAM NOIR eine Verbeugung vor Klassikern wie 20.000 MEILEN UNTER DEM MEER von Jules Verne und den modernen Schauermärchen von E.T.A. Hoffmann. Felix Mertikat zeigt in seinem Workshop, wie er Figuren, Maschinenmenschen und dampfbetriebene Fahrzeuge für seinen Comic entwickelt hat und gibt den Workshopteilnehmern Anregungen für eigene Comicprojekte.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. (Anmeldung unter info@literaturhaus-stuttgart.de)
Bild: Steam Noir - Felix MertikatBild: Steam Noir - Felix MertikatBild: Steam Noir - Felix Mertikat
© Sebastian Becker
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Vor allem eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Aris Fioretos
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso