Dienstag 25.06.02 20.00 Uhr

Freiheit, Demokratie, Europa

Veranstaltungsreihe: Die Zukunft der Freiheit
Vortrag und Gespräch, In französischer Sprache, mit deutscher Übersetzung
George Ross ist Professor für Sozialwissenschaften und Direktor des Zentrums für Deutsche und Europäische Studien an der Brandeis University. Von 1998-2000 arbeitete er als Direktor des ‚Zentrums für Europäische Studien’ in Harvard. Er war Mitglied des ‚Team Europe’ der Europäischen Union in den Vereinigten Staaten und gehörte dem Kabinett von Jacques Delors an. Zu seinen neuesten Büchern zählen Brave New World of European Labor (1999), Jacques Delors and European Integration (1995) und European Politics in Transition (2001).

In Zusammenarbeit mit dem Institut Français de Stuttgart
Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung
Eintritt: € 6,-/ 4,50
Außer Haus!: Institut Français de Stuttgart, Diemershaldenstr. 11, 70174 Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel