Veranstaltungen

Programm September & Oktober

Liebe Freund*innen der Literatur,

die im Juni eingeführten und nun bereits gewohnten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen bestehen im Herbst fort. Auch steht weiterhin nur ein kleines Kartenkontingent zur Verfügung. Doch damit Sie alle am Abend dabei sein können, senden wir die meisten Veranstaltungen per Video-Livestream zu Ihnen nach Hause. 

Ob online zuhause oder live im Literaturhaus seien Sie im Herbst herzlich willkommen!
Ihr Literaturhaus-Team

 

 

Lexikon der Schönheit
Online

Lexikon der Schönheit

Die schönen Wörter sind bislang im digitalen Raum – auf unserer Website und im Webinar – verankert und bearbeitet. Marit Beyer (freie Hörbuchsprecherin und Dozentin für Sprechkunst) und Moritz Pliquet (freier Sprecher und Schauspieler) lesen ausgewählte Texte, Oliver Prechtl (Komponist und Pianist) schlägt ‚schöne‘ Akkorde an. Online alphabetisch oder zufällig zum Anhören >>>

 

Comicbuchpreis 2020
Online

Comicbuchpreis 2020

Die Ausstellung des Comicbuchpreis 2020 ist eröffnet: online und im Literaturhaus!

Flausen - Literaturpodcast "Flausen" - Folge 4
online

Flausen - Literaturpodcast "Flausen" - Folge 4

ab Mittwoch, 16.09.20 online
Carolin Callies & Annett Gröschner
Nach Clemens J. Setz, Ulrike Almut Sandig und Max Czollek ist im September die Autorin und Historikerin Annett Gröschner Gast des Literaturpodcasts „Flausen“. 

 

Lokstoff! Liest!
Veranstaltung

Lokstoff! Liest!

„LOKSTOFF! Liest“ ist der Beginn einer neuen Reihe des LOKSTOFF Theaters in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus und wird eröffnet mit Fred Uhlmans Roman „Der wiedergefundene Freund“. 

Nathalie Wolff & Matthias Bumiller
Ausstellung

Nathalie Wolff & Matthias Bumiller

Carnets de Fleurs – Blumenhefte
Wie man Sommersprossen bekommt – Vergessene Weisheiten über Pflanzen

Finníssage, Konzert & Lesung jetzt online zum Nachhören!

 

Zum Nachhören auf www.dichterlesen.net
Archiv

Zum Nachhören auf www.dichterlesen.net

Celans Zerrissenheit
Lesung & Gespräch
Helmut Böttiger
Moderatorin: Anat Feinberg
Freitag 24.07.20, 19.30 Uhr

 

 

 

Zu mieten für analoge oder digitale-Live-Veranstaltungen
Vermietung

Zu mieten für analoge oder digitale-Live-Veranstaltungen

Das Literaturhaus ist wieder geöffnet, nicht nur für Lesungen sondern auch für Seminare, Meetings und Präsentationen und das Ganze: ab sofort offline und online mit hauseigener Livestreamtechnik buchbar. 
 

Literarischer Salon
Literaturhaus

Literarischer Salon

Gibt es Bücher, die Sie schon immer lesen wollten? Haben Sie auf Ihrem Nachttischchen Bücher liegen, in denen Sie mittendrin aufgehört haben zu lesen? Sechs Salons starten wieder im September 2020!