Ferienlektüre
Ferienlektüre

BOTNANGER BUCHLADEN
Franz-Schubert Str. 25, 70195 Stuttgart, www.botnangerbuchladen.de
Lotte Schwarz I DIE BRILLE DES NISSIM NACHTGEIST I Limmat Verlag
Ein berührender Roman über Emigranten des Zweiten Weltkriegs, die in der Schweiz als lästige Eindringlinge behandelt wurden, und in der Pension Comi den rettenden Zufluchtsort fanden. Ein wichtiges Buch in Zeiten, in denen Geflüchtete wieder als Bedrohung empfunden werden.
Nina Jäckle I SILLHALTEN I Klöpfer & Meyer
Nina Jäckle erzählt die Lebensgeschichte ihrer Großmutter, die einst als Tänzerin auf die Bühne und in die Welt hinaus wollte. Ihre besondere Ausstrahlung faszinierte Maler wie Otto Dix, der sie porträtierte. Doch dann traf sie eine große Fehlentscheidung, die sie in ein lebenslanges Stillhalten zwang.


BUCHHANDLUNG QUICHOTTE
Bei der Fruchtschranne 10, 72070 Tübingen, www.quichotte-buch.de
Harry Martinson I REISEN OHNE ZIEL I Guggolz Verlag
Eine Reise- und Erlebnisbuch erster Güte, geschrieben in einer atemberaubenden poetischen Sprache, in intensivster Bildbeschreibung, man steht selbst auf dem schwankenden Schiff dieser zeitlosen Reise (Zitat: ‚und die Zeit selbst – ja, wo ist hin’) und staunt, so wortmächtig ist selten erlebt und berichtet worden. Harry Martinson, Nobelpreisträger für Literatur 1974, schrieb Gedichte und zwei Reisebücher, die hier nun in der wunderbaren neuen Ausgabe im Verlag Guggolz zusammengefasst erschienen sind.
Julie Phillips, James Tiptree Jr. I DAS DOPPELLEBEN DER ALICE B. SHELDON ISeptime Verlag
Eine grandiose umfängliche Biografie einer der interessantesten Literatinnen der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts, die unter dem männlichen Pseudonym James Tiptree jr. phantastische Erzählungen, Romane und Essays schrieb, intelligent und mitreissend. Ich möchte sagen: Biografie lesen und dann ran ans Werk – oder umgekehrt, zuerst die zehn Bände Werke und dann die Biografie, wie auch immer, es lohnt sich sehr.


BUCHHAUS WITTWER
Königstraße 30, 70173 Stuttgart, www.wittwer.de
Stefan Lehnberg I DIE AFFÄRE CARAMBOL I Tropen Verlag
Franckfurth 1801 - Eigentlich wollten Hofrat Schiller und Geheimrat Goethe nur einen Anstandsbesuch bei Goethes Mutter absolvieren, doch plötzlich sehen sie sich mit einer Mordserie unter den Stadträten konfrontiert. Erneut müssen die gewitzten Ermittler all ihr Können aufbieten um der Sache auf den Grund zu gehen.
Steven Millhauser I STIMMEN IN DER NACHT I Septime Verlag
Der amerikanische Autor und Pulitzerpreisträger Steven Millhauser zeigt mit seinem neuen Erzählband einmal mehr seine große Erzählkunst: In pointiertem, leisem und unaufgeregtem Ton beschreibt er die Idylle und träge Behaglichkeit des Lebens in einer amerikanischen Vorstadt – und webt in allen 16 Erzählungen einen unerhörten Moment, eine bizarre Parallelwelt oder magische Begebenheit ein.


BUCH IM SÜDEN
Böblinger Straße 151, 70199 Stuttgart, www.buchimsueden.de
Linda Wolfsgruber, Gino Alberti I DAS ROTE PAKET I BOHEM Verlag>
Vom Zauber, den ein verpacktes Paket mit sich bringt, erzählen Linda Wolfsgruber und Gino Alberti in diesem wunderschönen Buch. In stimmungsvollen Bildern folgt der Leser und Betrachter dem roten Paket, das man nicht öffnen, sondern nur weitergeben darf. Wie so ein Geschenk die Menschen und das Leben verändert, ist der eigentliche Zauber.
Christoph Höhtker I JAHR DER FRAUEN I Weissbooks
Der Therapeut stellt die Aufgabe: Was sind die Vorsätze fürs neue Jahr? Frank Stremmer nimmt sich etwas vor: 12 Frauen in 12 Monaten und ordnet alles diesem Ziel unter. Winkt doch bei Erfüllung der Vorsätze die große Erlösung, ein irres Buch.


BUCH & SPIELE
Kirche St. Stefan, Rotenwaldstraße 98. 70197 Stuttgart, www.facebook.com/BuchundSpielamVogelsang
Gerda Wagener, Jozef Wilkon I WÖLFCHEN I Bohem Press
Eines der schönsten Bilderbücher für Kinder ab drei Jahren. Wölfchen, das am liebsten mit Fischen spielt und Sauerampfer frisst, so ganz anders als seine Geschwister, aber doch von allen geliebt wird. Denn: Wölfchen ist eben unverwechselbar.
Christoph Nix I MUZUNGU I TRANSIT Verlag
Für alle Krimifans, die nicht nur die Aufklärung eines Mordfalls interessiert, sondern auch die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Uganda - Korruption, Macht, die Rolle von Ärzte ohne Grenzen und anderer Hilfsorganisationen.


BUCHSTÄBCHEN
Senefelderstraße 76, 70176 Stuttgart, www.buchstaebchen-stuttgart.de
Jenny Westin Verona und Jesus Verona I KALLE UND ELSA I Bohem Press
Ein wunderbares Buch über zwei Kinder, für die der Begriff Langeweile eine Fremdwort ist. Zauberhaft modern illustriert, dreht es sich in diesem Bilderbuch um Freundschaft, Abenteuerlust, das Suchen und Finden von Grenzen aber auch Vertrauen und Loslassen. Wie so oft verwöhnt uns der Bohem Verlag neben wunderbaren Bildern und einer tollen Geschichte auch mit einer außergewöhnlich schönen Papierauswahl und Haptik.
Sara Trofa und Elsa Klever I TAXIFAHRT MIT VICTOR I Tulipan Verlag
Was kann man tun, wenn einem der Job zu langweilig wird? Victor, der Taxifahrer, zuhause auf einem fernen Planeten, zeigt es uns. Also fährt er links, dann rechts, dann geradeaus und weiter geradeaus und treibt zwischendrin so seinen Schabernack mit den Fahrgästen. Eine Geschichte, die bis weit in fremde Galaxien junge Leser begeistern dürfte.


BÜCHER-LACK
Cannstatter Straße 9, 70734 Fellbach, www.buecher-lack.de
Barbara Rose I KÜSSCHEN? BÄH! I Tulipan Verlag
Natürlich werden kleine Kinder gerne von den Erwachsenen geküsst…nur Leo möchte das nicht. Beim Geburtstag seines Vaters kommt ihm eine geniale Idee und ab sofort sind Oma, Tante, Freunde gar nicht mehr so glücklich übers Küssen mit Leo - geschafft! Eine wunderbar erzählte Geschichte mit witzigen Illustrationen von Volker Fredrich - zum Küssen schön!
Laline Paull I DAS EIS I Tropen Verlag
Als die Leiche des Umweltaktivisten Thomas Harding nach drei Jahren während der Gletscherschmelze in der Arktis zum Vorschein kommt ,ist nicht klar, ob ein Unfall oder ein Verbrechen stattgefunden hat. Nur sein Freund Sean Cawson war damals von der Expedition zurückgekehrt...Ein großartiger Abenteuerroman, der mit ausgefeilter Sprache faszinierende Bilder im Kopf hervorruft, so dass mir immer wieder eine Gänsehaut über den Rücken lief.


BUNTER BÜCHERLADEN
Bernhäuser Hauptstr. 15/1, 70794 Filderstadt, www.bunterbuecherladen.de
Susanne Röckel I DER VOGELGOTT I Jung und Jung
Dieser in Sprache gegossene Alptraum lässt einen nicht mehr los. Und wartet mit einem überraschenden Ende auf
Shumona Sinha I STAATENLOS I Edition Nautilus
Drei Frauen stehen im Mittelpunkt dieses Romans der sich wütend und zärtlich mit Fremdenhass, Rassismus und Gewalt auseinandersetzt.


DIE ZEITGENOSSEN
Strohstraße 28, 73728 Esslingen, www.die-zeitgenossen.de
Wiglaf Droste I KALTE DUSCHEN, WARMER REGEN I Edition Tiamat
Dies ist nun schon der 15. Band mit Kolumnen, Kritiken und hymnischem Lob von Wiglaf Droste. Er ist unnachgiebig gegenüber politischen Hohlköpfen, weshalb er Frauke Petry als „Mischung aus Schreckschraube und Schreckschusspistole“ beschreibt und Beatrix von Storch als „aufgeblasene Ochsenfröschin“. Politisch oft inkorrekte, wunderbar feine Beobachtungen, mitten aus dem Leben.
Hans Christoph Buch I SILLLEBEN IM TOTENKOPF I Frankfurter Verlagsanstalt
In seinem autobiographischen Roman beschreibt Buch Stationen seines an Ereignissen reichen Lebens: Seine früheste Kindheitserinnerung führt ihn nach Wetzlar, wo im März 1945 ein abgeschossener US-Bomber mit schwarzer Rauchfahne über der Stadt abstürzt. Ein Jahrzehnt später entgeht er knapp einer Katastrophe, als über Bonn-Kessenich zwei britische Kampfjets kollidieren. Dabei ist "Stillleben mit Totenkopf" viel mehr als nur die Fortschreibung und Vollendung seiner autobiographischen Trilogie.


OSIANDER STUTTGART
Das Gerber, Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart, www.osiander.de
Joachim Zelter I IM FELD I Klöpfer & Meyer
Joachim Zelter ist der Literatur-Großmeister von Baden-Württemberg. In seinem neuen Roman erzählt er vom obsessiven Fahrradfahren, er hat mich sofort zum Radfahrsüchtigen gemacht, und ich bin es geblieben bis zum Ende der Lektüre, und zwar ohne je ein Zweirad zu besteigen.
Keigo Higashino I UNTER DER MITTERNACHTSSONNE I Tropen Verlag
Dies ist ein epischer Krimi, schön gemütlich erzählt, beim Lesen steigt das Wohlbefinden, und die Auflösung befriedigt sehr. Erinnert angenehm an die Romane von Haruki Murakami.


VAIHINGER BUCHLADEN
Robert-Leicht-Straße 30b, 70563 Stuttgart, www.vaihingerbuchladen.de
Mareike Fallwickl I DUNKELGRÜN FAST SCHWARZ I Frankfurter Verlagsanstalt
Wo Raffael ist, da ist auch Moritz. Doch als Johanna ins Dorf zieht, entsteht ein Dreieck aus Freundschaft, Liebe, Hass und Verrat, das auch Jahre später seine Schatten wirft und keinen jemals loslässt. Ein fulminantes Debüt aus der gar nicht so idyllischen Salzburger Bergwelt mit unerwarteten Perspektiven.
Alexander Schimmelbusch I HOCHDEUTSCHLAND I Tropen Verlag
In dem Roman "Hochdeutschland" lebt der Investmentbanker Victor in einer gläsernen Villa im Taunus und verkauft U-Boote an Schurkenstaaten, bis er neue Karrieremöglichkeiten in der Politik wittert. Er schreibt ein politisches Manifest und reitet erfolgreich auf der populistischen Welle. Aktuell und gesellschaftskritisch!

Ferienlektüre
Ferienlektüre