Mitgliedschaft verschenken

Sie suchen ein Geschenk

für Ihre Frau, Ihren Freund, Ihr Patenkind oder die Nachbarn von nebenan? Verschenken Sie 1 Jahr Literatur und erhalten Sie vom Verlag Klett-Cotta für Ihr literarisches Engagement als Dankeschön ein Buch.

Arno Gruen "Wider den Gehorsam"
Nur wer ungehorsam ist, lebt frei
Wer den Mut zum Ungehorsam hat, der entzieht sich nicht nur vermeintlichen Autoritäten, sondern nimmt die Menschen lebendig und mitfühlend wahr. Wie sehr die Kultur des Gehorsams entmenschlichen kann und welche Wege aus dem Kreislauf der Unterordnung führen, zeigt Arno Gruen: ein befreiendes Plädoyer für mehr Mitmenschlichkeit.

Mark Forsyth "Eine kurze Geschichte der Trunkenheit"
Der Homo alcoholicus von der Steinzeit bis heute
Kenntnisreich und berauschend witzig beschreibt Mark Forsyth in seiner feuchtfröhlichen Kulturgeschichte des Betrunkenseins, warum wir evolutionär danach streben, dem Alkohol zuzusprechen. Seriös und voller Enthusiasmus berichtet er von alten Ägyptern mit Schlagseite, Weintrinkern im antiken Griechenland und sternhagelvollen Wikingern, die wie uns ihre Liebe zum Alkohol einte.

Und so einfach geht’s:
Sie wählen ein Buch, schicken uns den ausgefüllten Antrag zu und bekommen die Mitgliedsunterlagen festlich verpackt zurück.

Mitgliedsbeiträge

Privatperson

Euro 60

 

 

Partner

Euro 99

 

 

Student/Schüler

Euro 20

 

 

Institution

Euro 100

 

 

Firma

Euro 400

Die Geschenkmitgliedschaft endet automatisch mit dem Kalenderjahr. Sie kann jedoch beliebig oft verlängert werden, eine kurze Nachricht genügt.

Kontakt

Literaturhaus Stuttgart
Stephanie Hofmann
Fon (0711) 22 02 17 - 42
hofmann@literaturhaus-stuttgart.de

Bankverbindung Deutsche Bank
IBAN DE15 6007 0024 0852 1825 00
BIC (SWIFT) DEUT DE DBSTG

<