Unter Sternen
Unter Sternen

Marion Poschmann, Monika Rinck

Marion Poschmann
Einflüsse, Stürme, Tsunamis
Dichtung als Überschreitung von Landschaft

Monika Rinck
Weiterschwimmen
Eine Rekonstruktion nach sehr vielen Monaten, Jahren, Jahrzehnten

»Unter Sternen« verbindet Schönheiten zeitgenössischer Poesie mit ihren leuchtenden Vorfahren der Literaturgeschichte. Zeitgenössische Dichterinnen und Dichter entwickeln im Zwiegespräch und Lesung Klang- und Bildlandschaften. Daraus entstehen dann in der Nachfolge schriftliche Fassungen, welche in Form eines Wendebuches im Druck erscheinen. Die erste Veröffentlichung ist Marion Poschmann und Monika Rinck gewidmet.

»Unter Sternen«. Neue Poesie und ihre Wahlverwandtschaften.
Eine Reihe im Literaturhaus Stuttgart, herausgegeben von Stefanie Stegmann und Eberhard Schwarz. Typografie Rainer Leippold
Verlag Ulrich Keicher. 16 + 20 Seiten. Format 13,5 x 23 cm. Fadenheftung, broschiert. Juli 2018. Auflage 300. Erstausgabe. € 12,-

Publikationen (chronologisch)
Publikationen (chronologisch)