Eintrittskarten

Eintrittskarten bis auf Weiteres nur online

Das verfügbare Ticketkontingent liegt im Moment bei 94 Plätzen.

Die Tickets können Sie bis auf Weiteres ausschließlich online oder in der Buchhandlung im Literaturhaus kaufen; telefonische Reservierungen und Barkäufe an Vorverkaufsstellen sind derzeit leider noch nicht möglich. Der jeweilige Verkaufsstart wird stets direkt bei der Veranstaltung angekündigt.

Sie haben die Wahl, sich Ihre Eintrittskarte zusenden zu lassen oder sich die Karte selbst zu Hause auszudrucken (zuzüglich den von reservix erhobenen Versandgebühren).



Einlass
Bitte tragen Sie im Eingangsbereich, Treppenhaus wie an Ihrem Sitzplatz Ihren Mund-Nasen-Schutz und folgen Sie dem markierten Wegesystem.

Zu Zwecken der Kontaktnachverfolgung werden mit dem Einverständnis der Besucher*innen am Veranstaltungstag Namen, Adresse erhoben und nach 4 Wochen gelöscht. Der Check-In-Tresen mit aufgerüstetem Spuckschutz befindet sich im Erdgeschoss im Literaturhaus und ist wie gewohnt eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte kommen Sie rechtzeitig für die Registrierung und überbrücken Sie die Zeit bis zum Einlass mit einem Apèro auf der VINUM-Terrasse (Fon 0711 / 25 39 444)

Der 1. Stock und Veranstaltungssaal werden 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bis vermeiden Sie nach dem Einlass wiederholtes Rein- und Rausgehen.


Livestream-Tickets
Um Risikogruppen nicht zu benachteiligen, übertragen wir einen Teil unserer Veranstaltungen live. Das Livestream-Ticket kostet 5,- Euro und können Sie bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn über den oberen Link "Online-Bestellung". erwerben. 72 Stunden können Sie sodann die Lesung online ansehen.


Bar & Garderobe
Die Bar im 1. Stock ist weiterhin geschlossen. Getränke können an der Bar im Vinum gekauft werden. Die Garderobe bleibt ebenfalls geschlossen. Wir bitten Sie, Mäntel oder Jacken mit an den Platz zu nehmen.


Büchertisch
Signierstunden entfallen ebenso noch. Vor der Veranstaltung werden die Autor*innen stattdessen eine Anzahl Bücher für die Buchhandlung im Literaturhaus signieren, die im Anschluss am Büchertisch zum Kauf angeboten werden. Gerne können Sie diese in der Buchhandlung im Literaturhaus unter (0711) 28 42 904 vorbestellen.

<