Veranstaltung

Mittwoch, 06.05.15 / 10.00 Uhr

Andreas Platthaus, Benjamin Seide

Symposium “Color in Animation, Comics and Literature”


Das Symposium “Color in Animation, Comics and Literature” fragt nach der Rolle und nach Umsetzungstechniken von Farbe in Literatur, Illustration, Comics und Animation. Internationale Experten werden das Thema in vielfältigen Vorträgen bearbeiten. Die Themen verhandeln zum Beispiel die Beziehung zwischen Farbe und grafischem Erzählen, Colorierungstechniken in Comics und Animation und den sozio-kulturellen Kontext von Farbe in Illustration, Animation und Comics.
Highlights der Konferenz werden die Keynote-Präsentationen der renommierten Experten Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeinen Zeitung, und Benjamin Seide, Assoc. Prof. der Nanyang Technological University, sein. Das Symposium ist interdisziplinär und international angelegt. Es vereint akademische Experten mit Praktikern, um die vielfältigen Aspekte des Themas abzudecken. Es wird organisiert vom Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart 2015 in Kollaboration mit der Society of Animation Studies, der School of Art, Design and Media an der Nanyang Technological University Singapore, dem Institut für Medienwissenschaft an der Eberhard Karls University Tübingen, der AG Animation und dem Literaturhaus Stuttgart.

Eintritt: Euro 15,- (Tageskasse), frei mit Akkreditierung oder Festivalpass ITFS


  • Stuttgarter Trickfilmtage

< Zurück zur Übersicht

<