Veranstaltung

Dienstag, 29.04.03 / 18.00 Uhr

Peter Hamm

Stuttgart - Portrait einer Stadt


Hermann Lenz wäre dieses Jahr neunzig Jahre alt geworden. In einer Zeit, als Büchner- und Raabe-Preis und die vielfältigen Ehrungen, die ihm später zuteil wurden, noch bevorstanden, schrieb der Stuttgarter Autor diese Beobachtungen und Reflexionen über seine Geburtsstadt, die als Schauplatz seiner Lebensgeschichte die Hauptrolle in seinen großen Romanen spielt – ein Stuttgarter Panorama, das Porträt einer Stadt. Als Sammlung erschienen die Aufsätze erstmals 1984, ursprünglich handelte es sich um Beiträge für die Zeitschrift Stuttgarter Leben, deren ständiger Mitarbeiter Lenz von 1963 bis 1975 war. Anlässlich der Wiederauflage des Buches liest der Schriftsteller und Literaturkritiker Peter Hamm ausgewählte Passagen und zeichnet Lenz' eigenwilliges Stuttgart-Bild nach.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Insel Verlag
Eintritt: € 6,- / 4,50


  • Vortrag und Lesung

< Zurück zur Übersicht

<