Veranstaltung

Montag, 07.03.05 / 19.00 Uhr

Michael Krüger, Sven Hanuschek, Kristian Wachinger, Peter Carey

Elias Canetti


Das Leben von Elias Canetti (1905-1994) dauert fast das ganze vorige Jahrhundert und umspannt fast ganz Europa. Im Jahr seines hundertsten Geburtstags widmet ihm der Münchner Germanist Sven Hanuschek die erste Biographie. Sie erscheint gleichzeitig mit einem literarisch und zeitgeschichtlich bedeutenden Erstdruck aus dem Nachlass Canettis, den Aufzeichnungen für Marie-Louise und einem Bildband, der dieses Leben in historischen Fotografien vor Augen führt. Autor, Verleger und Lektor erzählen vom Zustandekommen dieser Canetti-Neuerscheinungen und lesen daraus vor. Im Anschluss wird eine kleine Fotoausstellung (bis 15. April) mit Vergrößerungen aus dem erwähnten Bildband Elias Canetti - Bilder aus seinem Leben eröffnet. Um 21 Uhr wird dann -eine weitere Premiere - Thomas Honickels neuer Film Elias Canetti - Der Ohrenzeuge vorgeführt. Sendetermin auf ARTE ist der 24. Juni 2005 um 22.10 Uhr.

In Zusammenarbeit mit dem Carl Hanser Verlag
Mit kleinem Empfang
ARTE, der Medienpartner von literaturhaeuser.net
Eintritt: EUR 7,-/5,-/3,50


  • Buchpremiere, Vernissage, Film

< Zurück zur Übersicht

<