Veranstaltung

Blue Skies
Mittwoch, 14.06.23 / 19.30 Uhr

T.C. Boyle

Blue Skies


Was passiert, wenn die Natur zurückbeißt? Der Countdown zur Apokalypse läuft: Kalifornien geht in Flammen auf, Überschwemmungen bedrohen Florida. „Der Planet stirbt, siehst du das nicht?", wirft Cooper seiner Mutter vor, die ihre Küche gehorsam auf frittierte Heuschrecken umstellt. Heftige Diskussionen gibt es auch mit Schwester Cat. Sie hat sich als Haustier eine Tigerpython namens Willie angeschafft, die sie sich wie ein glitzerndes Juwel um die Schultern hängt. Die Frage nach dem Verhältnis zur Umwelt zieht sich wie ein Riss durch die Familie, bis eines Nachts die Python aus dem Terrarium verschwindet. Mit „Blue Skies“ legt T.C. Boyle seinen neuen Roman vor und schreibt über unsere Zeit, die in der wir leben – und die uns bleibt. T. Coraghessan Boyle, geboren 1948 in Peekskill, N.Y., gehört zu den bekanntesten amerikanischen Schriftstellern; sein Werk ist in viele Sprachen übersetzt und erscheint auf Deutsch im Carl Hanser Verlag. „Blue Skies“ wurde von Dirk van Gunsteren ins Deutsche übertragen.


  • Lesung und Gespräch
  • Außer Haus! Liederhalle Mozartsaal / Stuttgart
  • Eintritt (Euro): 20,-/18,-/10,-
<