Dienstag 13.06.06 20.00 Uhr

Frankreich - Schweiz

Veranstaltungsreihe: Nationen im Dialog
Lesung und Gespräch
Moderation: Uta-Maria Heim
»Sinnloser als Fußball ist nur noch eins: Nachdenken über Fußball.« (Martin Walser)

Diejenigen Länder, die in der Vorrunde der FIFA WM Deutschland 2006 gegeneinander spielen, werden in den jeweiligen Literaturhäusern literarisch vorgestellt. Bekannte Autorinnen und Autoren der Teilnehmerländer lesen aus ihren Werken und sprechen über die Fußballhistorie ihres Landes, über politische Zusammenhänge, über Mythen und Heroen. Auch das Stuttgarter Literaturhaus nimmt die vier für das Gottlieb Daimler Stadion gelosten Länder-Konstellationen der Vorrunde auf und bittet je zwei namhafte Schriftsteller, für ihr Land im Literaturhaus aufzulaufen, während ihre beiden Nationen dies einige Steinwürfe entfernt auf dem grünen Rasen tun.
Für die Zeit der Weltmeisterschaft präsentieren die Kunst-Initiative Bosch-Areal, das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle, das Hotel Maritim sowie das Literaturhaus Licht- und Klangkunst. Der Künstler Walter Giers bestrahlt den Robert-Bosch-Platz mit zwei Projektionen: Lichtbälle mit Klangverwehungen von Wolfgang Dauner sowie das Lichtbuch mit Textmitschnitten aus der Literaturhäuser-Publikation Aus der Tiefe des Traums - 11 Frauen erzählen Fußballgeschichten.

Von Nicolas Michel, dessen erster Roman »Un revenant« mit dem renommierten Prix Goncourt du Premier Roman ausgezeichnet wurde, erschien soeben in deutscher Übersetzung der Roman Die Blaue (Verlag Klett-Cotta), davor, 2003, der Roman Emilies letzte Reise. Michel trifft auf einen der bekanntesten und vielfach ausgezeichneten Schweizer Autoren: Peter Bichsel. Er veröffentlichte zuletzt die - allseits gelobte - Sammlung Kolumnen, Kolumnen.

In Zusammenarbeit mit dem Institut Français de Stuttgart, dem Schweizer Generalkonsulat und dem Verlag Klett-Cotta

Im Anschluss lädt das Schweizer Generalkonsulat zu einem Glas Weißwein und Käsewürfeln

Im Kooperationsverbund literaturhaeuser.net
ARTE - der Medienpartner des Literaturhäuser-Netzwerks
Offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006 TM
Einzelkarte: Euro 7,-/5,-/3,50
Bild: Frankreich - Schweiz - Peter BichselBild: Frankreich - Schweiz - Peter BichselBild: Frankreich - Schweiz - Peter BichselBild: Frankreich - Schweiz - Peter Bichsel
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Montag
01.10.18
19.00 Uhr
„Alte Meister“ von Thomas Bernhard
Montag
01.10.18
19.30 Uhr
Amerika
Kai Wieland
Donnerstag
04.10.18
19.30 Uhr
Heimat
Thea Dorn, François Jullien
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Montag
08.10.18
19.30 Uhr
Der Kadaverräumer
Zoltan Danyi
Donnerstag
11.10.18
19.30 Uhr
Savoir vivre. Lieder und Gedichte zum Thema Wein, Lust und Liebe
Barbara Stoll
Freitag
12.10.18
19.30 Uhr
Architekturstadt Stuttgart
Amber Sayah
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Mittwoch
17.10.18
19.30 Uhr
Alle, außer mir
Francesca Melandri
Donnerstag
18.10.18
18.15 Uhr
Alte Meister in Stuttgart
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Freitag
19.10.18
19.30 Uhr
Küsst die Münder wach!
Timo Brunke, Heide Mende-Kurz
Samstag
20.10.18
19.00 Uhr
H.P. Lovecraft
Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer
Sonntag
21.10.18
19.30 Uhr
Obolé / Reise nach Karabach
Aka Mortschiladse
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Donnerstag
25.10.18
19.00 Uhr
Die Ferse des Achilles – Zur Lage der behinderten Menschen / Herr Groll auf Reisen – Groll Stories aus der ganzen Welt
Erwin Riess
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart