Donnerstag 22.09.05 20.00 Uhr

Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart

Buchvorstellung, Gespräch
Moderation: Tilman Rau
Wie eine Bombe schlug 1955 Bill Haleys Rock around the Clock auch in der Region Stuttgart ein. Was mit Rock ´n´ Roll, begann, wurde bald durch Krautrock ergänzt, ehe in den siebziger Jahren die Neue Deutsche Welle über die Region schwappte, sich Punk, Mundartrock und ein schwäbisches Wunder namens HipHop hinzugesellten. Das jetzt von Jan Ulrich Welke für die KulturRegion Stuttgart herausgegebene Buch Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart fasst die musikalische Fortentwicklung zusammen. Im Literaturhaus lassen dazu Zeitzeugen aus allen fünf Dekaden die Geschehnisse Revue passieren: Gerhard Knoblauch von der Beatgruppe The Shatters, der Musiker und Manager Andy Goldner, Lars Besa von der Punkband NoRMAhl und der HipHop-Wegbereiter Johannes "Strachi" Strachwitz.

Die Publikation entstand im Rahmen von "POP50 - Popmusik in der Region Stuttgart | 1955-2005", einem Kooperationsprojekt der KulturRegion Stuttgart und des Popbüro Region Stuttgart, das vom Verband Region Stuttgart und der Stiftung LBBW unterstützt wird.

Eintritt: Euro 5,-/4,-/2,50
Bild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard KnoblauchBild: Play it again! - 50 Jahre Popmusik in der Region Stuttgart - Gerhard Knoblauch
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke