Mittwoch 02.11.16 19.00 Uhr

Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute

Buchpräsentation, Lesung und Gespräch
Moderation: Tim Schleider
Lesung: Hede Beck
500 Jahre Reformation! Das große Jubiläum des kommenden Jahres nehmen wir zum Anlass, Martin Luthers Thesenanschlag zu Wittenberg an der Gegenwart zu spiegeln: Wir haben 95 prominente deutschsprachige und internationale DenkerInnen, AutorInnen und KulturmittlerInnen aber auch junge SchülerInnen um eine These zum Thema Freiheit und Verantwortung gebeten – angesiedelt im Assoziationsraum von Martin Luthers zentraler Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Freiheit also wofür? Freiheit wovon? Die neu entstandenen Thesen greifen aktuelle Herausforderungen aus Kunst und Literatur, Gesellschaft und Familie, Wissenschaft und Bildung, Migration und Flucht, Religion und Philosophie auf: ein Kaleidoskop aus Diagnose und Utopie, das im Metzler Verlag Stuttgart erschienen ist, herausgegeben vom Georg-Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino. Das Buch ist entstanden aus einer Initiative des Stuttgarter Literaturhauses, der Stadtbibliothek, der VHS, dem Katholischen Bildungswerk und dem Evangelischen Bildungszentrum. Zur Buchpremiere haben wir den Herausgeber Wilhelm Genazino sowie Berthold Leibinger, Vorsitzender der Berthold Leibinger Stiftung, Jörg Armbruster, Journalist und ehemaliger Nahost-Korrespondent der ARD, Ulrike Groos, Direktorin Kunstmuseum Stuttgart, eingeladen, in Lesung und Gespräch ihre Thesen vorzustellen. Die Moderation übernimmt Tim Schleider, Ressortleiter Stuttgarter Zeitung und ebenfalls Verfasser einer der Thesen.

Eine Veranstaltungskooperation von: Literaturhaus Stuttgart, Stadtbibliothek Stuttgart, vhs Stuttgart, Katholisches Bildungswerk Stuttgart, Evangelisches Bildungszentrum

Das Projekt wurde gefördert von der evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Stadt Stuttgart.
Bild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm GenazinoBild: Freiheit und Verantwortung. 95 Thesen heute - Wilhelm Genazino
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
16.01.19
19.30 Uhr
„Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt" - Hanne Trautwein und Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Iris Wolff, Rainer Moritz
Freitag
18.01.19
19.30 Uhr
Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
Inge Utzt
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band