Sonntag 17.10.04 11.00 Uhr

André-Gide-Preis

Preisverleihung und Lesung
Der André-Gide-Preis für deutsch-französische Literaturübersetzungen wird dieses Jahr im Literaturhaus verliehen. Es lesen die Preisträgerinnen, Diane Meur und Elsbeth Ranke, sowie die Autoren, Paul Nizon und Jean Rouaud, aus den preisgekrönten Übersetzungen.

In Zusammenarbeit mit der DVA-Stiftung
Eintritt frei.
Bild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul NizonBild: André-Gide-Preis - Paul Nizon
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel