Samstag 19.10.13 19.00 Uhr

stuttgartnacht

Videoclips
Seit 2010 sucht der Stuttgarter Autor Hanns-Josef Ortheil für das Literaturhaus kleine Stapel von Büchern zusammen und präsentiert diese in Kurzfilmen (Regie: Manfred Heinfeldner). Er tut dies an Stuttgarter Schauplätzen, die abgestimmt sind auf das jeweilige Thema. Alle vierzehn bisherigen Filme sind diesen Abend zu sehen.

19.00 Uhr 1. Einfachheit (Weißenhof-Museum)
19.20 Uhr 2. Musik hören (Musikhochschule Stuttgart)
19.40 Uhr 3. Gastrosophie (Markthalle Stuttgart)
20.00 Uhr 4. Pilgern (Birkenkopf)
20.20 Uhr 5. Gärten (Stuttgarter Garten)
20.40 Uhr 6. Kunst (Staatsgalerie Stuttgart)
21.00 Uhr 7. Schreiben (Deutsches Literaturarchiv Marbach)
21.20 Uhr 8. Lesen (Stadtbücherei Stuttgart)
21.40 Uhr 9. Leben mit Büchern (Antiquariat Müller & Gräff)
22.00 Uhr 10. Feste feiern (Café-Bar Deli, Tabacum: La casa del habana, Mövenpick Weinkeller)
22.20 Uhr 11. Philosophieren (Hegel-Haus)
22.40 Uhr 12. Schreiben auf Reisen (Stuttgarter Straßenbahnen)
23.00 Uhr 13. Fragen (Stuttgarter Fernsehturm)
23.20 Uhr 14. Einparken (Hölderlin Café)

Eintritt: € 16,- / 14,- (stuttgartnacht-Ticket; VVK Buchhandlung/Abendkasse)
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel