Dienstag 14.09.04 20.00 Uhr

Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus

Buchpremiere
Moderation: Ulrich Ott
Zum ersten Mal liest Rüdiger Safranski aus seiner mit Spannung erwarteten Biographie Schiller oder Die Erfindung des Deutschen Idealismus und spricht mit Ulrich Ott, dem langjährigen und nun scheidenden Direktor des Deutschen Literaturarchivs und Schiller-Nationalmuseums Marbach. Der Wunsch nach einer fundierten und zugleich populären Schiller-Biographie ist sehr alt. In den vergangenen Jahren hat sich Rüdiger Safranski daran gemacht, ihn endlich zu erfüllen. Der vielfach ausgezeichnete Autor, dessen Werke in siebzehn Sprachen erschienen, schreibt über sein Vorhaben: "Mein Buch Friedrich Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus führt alles zusammen, womit ich mich in den letzten zwanzig Jahren beschäftigt habe. Ich habe damals mit E.T.A. Hoffmann angefangen, dann kam Schopenhauer; beide Male war ich in dieser wunderbaren Zeit, in diesen wilden Jahren, in denen Schiller gelebt hatte. Mit Schiller aber bin ich im Herzen des Orkans." Das Buch erscheint rechtzeitig vor dem Schiller-Jahr: Am 9. Mai 2005 jährt sich Friedrich Schillers Todestag zum 200. Mal.

In Kooperation mit dem Schiller-Nationalmuseum/Deutsches Literaturarchiv Marbach.
Eintritt: EUR 8,-/5,-
Bild: Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus - Rüdiger SafranskiBild: Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus - Rüdiger SafranskiBild: Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus - Rüdiger SafranskiBild: Schiller oder die Erfindung des Deutschen Idealismus - Rüdiger Safranski
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band