Sonntag 18.11.01 11.00 Uhr

Eröffnungsfest

Es ist soweit, das Literaturhaus Stuttgart feiert. Zur Einweihung kommt W.G. Sebald aus England, hält eine ‚Geburtstagsrede‘ und liest aus seinem jüngsten Roman "Austerlitz" (Hanser).

Es folgt ein Tag der offenen Türen und offenen Ohren, mit viel Musik und viel Literatur, u.a.:
Peter O. Chotjewitz liest zum ersten Mal aus seinem nächstes Frühjahr erscheinenden Buch "Mord in Alexandria. Der Fall Hypatia", musikalisch begleitet von Wolfgang Kiwus.
José F.A. Oliver aus Hausach/Schwarzwald spricht und singt alte und neue Gedichte, zusammen mit dem Flamenko-Gitaristen Nino de Pantaleón. Zuletzt erschien bei Suhrkamp der Band "fernlautmetz".
Zu Gast sind außerdem das Sprecherensemble der Akademie für gesprochenes Wort sowie Chris Jarrett am Flügel mit "Short Stories". Für Musik sorgt überdies das Camping Orchester.
Mit zaubernden Verlegern beginnt ab 15 Uhr ein Kinderprogramm, das sich über den ganzen Nachmittag erstreckt. Unter der Leitung von Silvia Lechler zeichnen und malen Kinder dem Literaturhaus ein Kinderbuch

Abends präsentieren Kurt Laurens Theinert (Projektion) und Markus Birkle (Gitarrist Fanta4) eine Geburtstagsperformance für das Literaturhaus.
Im Anschluss: Verleger legen auf - Bernhard Hanel und Johannes Labudde (Verlag Johannes M- Mayer) fungieren als DJ.

11.00 Eröffnungslesung mit W.G. Sebald
Gesprächspartner: Sigrid Löffler
mit Passagen aus dem jüngsten Roman "Austerlitz"
14.00 Chris Jarrett mit "short stories for piano"
15.00 Zaubernde Verleger: Johannes Labudde und Bernhard Hanel
anschließend bis 18.00 Uhr: Kinderwerkstatt: Unter der Leitung von Silvia Lechler malen Kinder dem Literaturhaus ein Bilderbuch.
15.30 Peter O. Chotjewitz enthüllt sein noch unveröffentlichtes Buch "Mord in Alexandria - der Fall Hypatia", musikalisch begleitet von Wolfgang Kiwus.
17.00 José F.A. Oliver: Tonfälle und Klangskulpturen für das Literaturhaus,
gemeinsam mit dem Flamenco-Gitarristen Nino de Pantaleón.
18.00 Wer redet, beißt nicht: Juli Zeh und Wieland Backes im Gespräch, mit Passagen aus Juli Zehs Roman "Adler und Engel".
20.00 Peter Bichsel und Conrad Steinmann: "Sprachlos - eine Sonate für menschliche Stimme und Blockflöten".
21.30 Timo Brunke (mit DJ Bluetronic): "Wortböschel – Paternoster I-III", Uraufführung
22.00 Kurt Laurenz Theinert (Projektion) und Markus Birkle (Gitarre): "Lichtton - eine Performance für das Literaturhaus"
Anschließend: DJ JB - Verleger legen auf – Soul, Jazz & Funk
Bild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli ZehBild: Eröffnungsfest - Juli Zeh
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band