Dienstag 18.06.02 19.30 Uhr

Intime Briefe

Lesung und Gespräch
Musik: Janácek Quartett
Moderation: Maja Pflüger
Die Tschechische Bibliothek in 33 Bänden ist eine Initiative der Robert Bosch Stiftung und erscheint seit dem Frühjahr 1999 unter der Schirmherrschaft von Václav Havel und Johannes Rau. Die Briefe des wichtigsten tschechischen Komponisten moderner Musik Leoš Janáček (1854-1928) sind Teil des in Kürze erscheinenden Bandes Musikerbriefe. Barbora Šrámková und Alena Wagnerová, Herausgeberinnen des Bandes, führen ein in die Entstehung der Briefe und diskutieren mit Maja Pflüger (Robert Bosch Stiftung) über die Schwierigkeiten ihrer Edition. Gabriele Hintermaier und Boris Burgstaller (Staatstheater Stuttgart) lesen aus den Liebesbriefen, die sich Janáček und die 37 Jahre jüngere Kamila Stösslova schrieben. Die Gestalt Kamilas inspirierte viele wichtige Kompositionen Janáčeks; so auch die Stücke Kreutzer Sonate (1923) und Intime Briefe (1928), mit denen das Janáček Quartett aus Brno den Abend eröffnen wird.

In Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung
Eintritt frei
Bild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos JanácekBild: Intime Briefe - Leos Janácek
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel