Dienstag 03.12.02 19.15 Uhr

Peter Handke - Film und Filmgespräch

Film, Gespräch
Moderation: Julia Schröder
19.15 Uhr – Film (im CinemaxX/Bosch-Areal)
21.30 Uhr – Filmgespräch (im Literaturhaus)

Am 6. Dezember 2002 wird Peter Handke 60 Jahre alt. Dem Literaturkritiker Peter Hamm ist es gelungen, den Schriftsteller nach langer Zeit wieder für ein großes Filmportrait zu gewinnen: Der schwermütige Spieler, Peter Handke. In seinem Haus bei Paris sowie auch in Belgrad und Bosnien spricht Handke über seine Biografie, sein Schreiben und seine Überzeugungen. Nach dieser preview wird der Film am 6.12. auf Arte (23.15 Uhr) und am 12.12. im SWR (22.30) ausgestrahlt.
Im Anschluss an die Vorführung im CinemaxX und einen kleinen Empfang im Literaturhaus berichtet Peter Hamm im Gespräch mit Julia Schröder über die Entstehung des Films.

In Zusammenarbeit mit ARTE, SWR und SCHWENKFILM.
Eintritt frei (Vorreservierung unter Tel.: 07221-936944)
Bild: Peter Handke - Film und Filmgespräch - Peter HammBild: Peter Handke - Film und Filmgespräch - Peter HammBild: Peter Handke - Film und Filmgespräch - Peter HammBild: Peter Handke - Film und Filmgespräch - Peter Hamm
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel