Donnerstag 25.03.10 20.00 Uhr

Kurt Leonhard und Paul Celan

Buchvorstellung
Moderation: Ulrich Keicher
Am 5. Februar jährte sich der 100. Geburtstag von Kurt Leonhard, dem Kunsthistoriker, Lyriker, Herausgeber und Übersetzer; vor fünf Jahren ist er in Esslingen gestorben. Von seiner mit Paul Celan zusammen erarbeiteten Michaux-Übertragung wusste man, nicht bekannt aber war bisher, wie früh und mit wie viel Elan er um das Übersetzen mit Celan gekämpft hat. Da nun, wie der Nachlass von Paul Celan, auch der von Kurt Leonhard im Deutschen Literaturarchiv in Marbach aufbewahrt wird, hat Barbara Wiedemann, die uns durch zahlreiche Celan-Editionen bekannt ist, recherchiert und festgestellt, "dass wir es hier mit dem Dokument einer für beide Beteiligte einzigartigen intensiven Zusammenarbeit zu tun haben". Im Zentrum der Publikation im Verlag Ulrich Keicher steht ein Scherzgedicht, das beide Autoren an einem 9.9.9999 zusammen verfasst haben. War das der 9.9.1965, den eine Widmung von Paul Celan für Leonhards Tochter Bettina im Band Sprachgitter dokumentiert? Oder vielleicht doch ein Tag außerhalb der Zeit? Peter Härtling und Barbara Wiedemann sprechen über Kurt Leonhard und das neu erschienene Buch. Im unteren Foyer werden 32 Typographische Variationen über Worte von Kurt Leonhard von Karl Herrmann zu sehen sein.

Eintritt: EUR 8,-/ 6,-/ 4,-
Bild: Kurt Leonhard und Paul Celan - Peter HärtlingBild: Kurt Leonhard und Paul Celan - Peter HärtlingBild: Kurt Leonhard und Paul Celan - Peter Härtling
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel