Dienstag 06.10.09 20.00 Uhr

Im Kino der Götter - In memoriam Hans-Jürgen Müller

Film, Lesung und Gespräch
Moderation: Nikolai B. Forstbauer
Am 27. Mai diesen Jahres verstarb Hans-Jürgen Müller, einer der erfolgreichsten und progressivsten Galeristen der 60er/70er Jahre, Wegbereiter vieler heute berühmter Künstler; Sammler, Buchautor, Unruhegeist, Querdenker - eine der herausragenden Persönlichkeiten der Kulturszene. Seine Erfahrungen und die Früchte seines Lebens brachte er ein in sein Lebenswerk, das Kulturprojekt MARIPOSA auf Teneriffa, das er mit seiner Frau Helga Müller 1984 als ATLANTIS-Projekt aus der Taufe hob. 1992 - die Müllers waren mit ATLANTIS einhundert Tage Teilnehmer der documenta IX - drehte Rudij Bergmann seinen Film Mensch Müller, laß die Welt doch untergeh'n!, der um 19 Uhr zu sehen ist. Das anschließende Podium mit Max Hetzler, Galerist aus Berlin, Prof. Gilbert Lenssen, CEO von BP und Präsident der Management-Akademie EABIS in Brüssel, Dr. Joachim Rossbroich, Adorno-Schüler, Soziologe und wissenschaftlicher Leiter der Kempfenhausener Gespräche, Rudij Bergmann, Filmemacher, und Helga Müller nähert sich Hans-Jürgen Müller von unterschiedlichen Seiten. Es moderiert der Kulturressortleiter der Stuttgarter Nachrichten Nikolai B. Forstbauer. Zum Schluss der Veranstaltung liest der Leipziger Schriftsteller Radjo Monk aus dem letzten Buchmanuskript von Hans-Jürgen Müller, Im Kino der Götter, dessen Co-Autor Monk ist.

Eintritt frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
18.10.18
18.15 Uhr
Alte Meister in Stuttgart
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Freitag
19.10.18
19.30 Uhr
Küsst die Münder wach!
Timo Brunke, Heide Mende-Kurz
Samstag
20.10.18
19.00 Uhr
H.P. Lovecraft
Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer
Sonntag
21.10.18
19.30 Uhr
Obolé / Reise nach Karabach
Aka Mortschiladse
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart