Donnerstag 26.06.08 20.00 Uhr

Literatur & Musik

Veranstaltungsreihe: Sommerfestival der Kulturen
Lesung und Konzert
Nun schon zum siebten Mal findet vom 24. bis zum 29. Juni das große Sommerfestival der Kulturen auf dem Stuttgarter Marktplatz statt. Sechs Tage lang erwartet die Besucher wieder ein hochkarätiges, internationales musikalisches Programm, das dieses Jahr ganz im Zeichen des Zehn-Jahr-Jubiläums des Forums der Kulturen steht. Teil des Programms ist die Reihe Literatur & Musik, Abende im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg, die das Forum der Kulturen zusammen mit dem Literaturhaus veranstaltet. Für die Bühne des Marktplatzes haben sich bekannte Autoren mit Größen der Weltmusikszene zusammen getan. Am ersten Festivaltag trifft die in Tokio geborene, in Hamburg lebende Schriftstellerin Yoko Tawada auf die Woman Acoustic Band der Zap-Mama-Bassistin Manou Gallo (Elfenbeinküste). Der Mittwoch bietet Literatur und Musik aus Lateinamerika mit der Grupo Sal aus Tübingen und dem aus Chile stammenden Schriftsteller und Sänger Sergio Vesely. Den Abschluss der Reihe macht Wladimir Kaminers Russendisko mit der Band Rotfront, dem Emigrantski Raggamuffin Kollektif, und dessen Mischung aus Reggae, Ska, Klezmer, Cumbia und Hip-Hop.
In Zusammenarbeit mit dem Forum der Kulturen
Im Rahmen des Literatursommers 08 (Literanto - Kulturen begegnen sich) der Landesstiftung Baden-Württemberg

Eintritt frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Vor allem eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Aris Fioretos
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso