Freitag 18.04.08 20.00 Uhr

Sexgeschichten - Pornographic Coding and Sodom Blogging

Veranstaltungsreihe: Literatur und Strom
Gespräch
Wird die Pornographie der Pornoindustrie im Netz aus den Händen genommen, indem Internetcommunities den begehrten Stoff als Indie-Porn einfach selbst produzieren? Florian Cramer geht den Geschichten der Independent-Porn Bewegung nach und entlarvt ihren Authentizitätskitsch. Außerdem verdeutlicht er die Nähe von Programmcode zur Pornographie: der Focus richtet sich bei beiden auf immergleiche explizite Fakten, Wiederholungen und langweilige Regeln. Zu fordern ist daher eine wahrhafte Open Source Pornographie.
17 - 18 Uhr - SPOTSONGS - ein tonaler Stadtspaziergang mit Nintendo DS und dem Netzkunstduo And-Or (Treffpunkt: Literaturhaus)
www.literatur-und-strom.de
Technikpartner: MFG Baden-Württemberg mbH. Drinks und Snacks: Erdgeschoss.
FSK ab 18

Tageskarte: Euro 8,-/6,-/4,-; Dauerkarte: Euro 12,-/9,-/6,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel