Freitag 11.04.08 20.00 Uhr

Die Werkbundsiedlungen in Breslau, Brünn, Prag und Wien

Veranstaltungsreihe: Architektur
Vortrag und Gespräch
Moderation: Roland Ostertag
Nach dem Vorbild der Bauausstellung Die Wohnung in Stuttgart-Weißenhof 1929 wurden anschließend noch weitere Mustersiedlungen in Mittel- und Osteuropa gebaut - in Brünn die Siedlung Das neue Haus (1928), die Siedlung anlässlich der Werkbundausstellung Wohnung und Werkraum in Breslau (1929), die Siedlung Baba im Westen von Prag (1932) und die Mustersiedlung des österreichischen Werkbundes in Wien-Lainz (1932). Die leitenden Persönlichkeiten der damaligen architektonischen Szene - in Brünn Bohuslav Fuchs, in Breslau Scharoun, Rading und Lauterbach, in Prag der Vorsitzende des tschechoslowakischen Werkbundes Pavel Janák und in Wien der Vorsitzende des österreichischen Werkbundes Josef Frank - prägten den Charakter und die stilistischen Nuancen dieser Bauausstellungen, die eine internationale Wirkung hatten und die Wohnkultur der 30er Jahre in Mitteleuropa wesentlich beeinflusst haben. Der tschechische Bauhistoriker Vladimir Slapeta schildert die bewegte Geschichte dieser Mustersiedlungen des Deutschen Werkbundes.
In Zusammenarbeit mit dem Architekturforum Baden-Württemberg

Einritt: frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel