Sonntag 25.09.16 18.30 Uhr

Falsche Fährten

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Lesung und Gespräch
Moderation: Jan Wilm
Deutsche Lesung: Robert Stadlober
Übersetzung: Leila Neubert-Mader
»Die Erzählungen des 1949 geborenen César Aira zerschlagen die kontinuierliche, aristotelische Logik der Dramaturgie durch die wildesten Knicke und Abzweigungen im Erzählfluss«, so Jan Wilm über César Aira. Der argentinische Autor gilt als einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Gegenwartsliteratur und stand bereits auf der Shortlist des Man-Booker-Preises. Er lege immer wieder falsche Fährten, baue Kulissen, »die er ebenso schnell niederreißen kann, wie er sie sprachlich hochgezogen hat«, urteilt die FAZ. Eine Auswahl aus den über 80 Büchern und Aufsätzen Airas, die jeweils meist kaum mehr als 100 Seiten umfassen, publiziert der Verlag Matthes & Seitz Berlin in der "Bibliothek César Aira". In diesem Jahr erscheinen der Roman "Eine Episode im Leben eines Reisemalers" und der Essayband "Duchamp in Mexiko". Mit César Aira spricht Jan Wilm, promovierter Literaturwissenschaftler an der Universität Frankfurt und Betreiber des literarischen Blogs "wilmvorlesungen.de".
in Facebook teilen
Bild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César Aira
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
24.10.17
20.00 Uhr
Marx. Heute.
Jürgen Neffe
Donnerstag
26.10.17
20.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Ingo Schulze
Samstag
28.10.17
18.00 Uhr
Wer singt, erzählt - wer tanzt, überlebt
Alexandra Endres
Samstag
28.10.17
20.00 Uhr
Schreckliche Gewalten
Jakob Nolte
Montag
30.10.17
20.00 Uhr
Die Kalkbreite in Zürich – ein Beispiel neuer urbaner Dichte
Res Keller
Freitag
03.11.17
20.00 Uhr
Max
Markus Orths
Samstag
04.11.17
20.00 Uhr
Au bonheur des dames / Das Paradies der Damen
Montag
06.11.17
20.00 Uhr
Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
08.11.17
20.00 Uhr
Jakobsleiter
Ljudmila Ulitzkaja
Samstag
11.11.17
17.00 Uhr
Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert
Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten, Tilman Winterling
Montag
13.11.17
19.00 Uhr
Herz der Finsternis – Joseph Conrad
Montag
13.11.17
20.00 Uhr
Lichter als der Tag
Mirko Bonné
Mittwoch
15.11.17
20.00 Uhr
Eigenes Leben
Lizzie Doron, Mirna Funk
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau