Freitag 08.11.13 21.00 Uhr

K: KafKa in KomiKs

Ausstellungseröffnung, Konzert
Übersetzung: Jaroslav Rudiš
Moderation: Andreas Platthaus
»Die für Kafka charakteristische Verbindung aus Plastizität und Vieldeutigkeit seiner Bilder, die Verschmelzung von Realistischem mit (Alp-)Traumhaften, provoziert zur Erkundung neuer Formen des Erzählens mit Bildern«, so die Literaturwissenschaftlerin Monika Schmitz-Emans in ihrer 2012 erschienen Studie „Literatur-Comics: Adaptationen und Transformationen der Weltliteratur“. Bereits 1992 portraitierte der Hörspiel- und Comicautor David Zane Mairowitz gemeinsam mit Robert Crumb, dem Pionier des amerikanischen Underground-Comics, Kafka in dem Band „Introducing Kafka“ (dt. Neuauflage Reprodukt Berlin 2013), der schnell zum Kultbuch wurde. 2008 folgte „Der Prozess“ in Zusammenarbeit mit der französischen Zeichnerin Chantal Montellier. Anfang diesen Jahres hat Mairowitz nun mit dem tschechischen Musiker und Zeichner Jaromír 99 „Das Schloss“ in einem Comic adaptiert, das Anfang 2014 auf Deutsch im Münchner Knesebeck Verlag erscheinen wird. Alle drei Bücher bilden die Grundlage für die von David Zane Mairowitz und Małgorzata Zerwe kuratierte Ausstellung „K: KafKa in KomiKs“. Für die Eröffnung mit David Zane Mairowitz haben Jaromír 99 und der Autor Jaroslav Rudiš einige der bekanntesten tschechischen Rockmusiker in das Wirtshaus „Zur Brücke“ eingeladen und mit ihnen einen Soundtrack zu Kafkas „Schloss“ komponiert.

<iframe width="570" height="350" frameborder="0" allowfullscreen src="http://www.youtube.com/embed/C1DvGd8dRyQ?hl=de&amp;fs=1"></iframe>

Im Deutschen Literaturarchiv Marbach ist vom 7.11.2013 bis 9.2.2014 die Ausstellung „Der ganze Prozes“s zu sehen. Vom 7. bis 9.11. findet ebendort das internationale Kafka-Symposium „Weltautor Kafka“ statt.

»Kafka 2014. Original und Verwandlung« ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt in Kooperation mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach.
Es wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes, dem Innovationsfonds Kunst des Landes Baden-Württemberg und dem Tschechischen Zentrum.
in Facebook teilen
Bild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz KafkaBild: K: KafKa in KomiKs - Franz Kafka
© Kristina Popov
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
23.11.17
20.00 Uhr
Metrofolklore
Patricia Hempel
Freitag
24.11.17
20.30 Uhr
Herz der Finsternis – Theater der Migranten
Sonntag
26.11.17
20.00 Uhr
Das Leben wortwörtlich
Martin Walser, Jakob Augstein
Montag
27.11.17
20.00 Uhr
Position beziehen
Miriam Meckel, Wieland Backes
Dienstag
28.11.17
20.00 Uhr
So, und jetzt kommst du
Arno Frank
Mittwoch
29.11.17
20.00 Uhr
Im Wunderland – Englischsprachige Kinderliteratur
Hanns Zischler, Lothar Müller
Donnerstag
30.11.17
20.00 Uhr
Underground Railroad
Colson Whitehead
Freitag
01.12.17
20.00 Uhr
verwurzelt in stein – Literatur und Übersetzung
Ilija Trojanow, José F. A. Oliver
Montag
04.12.17
19.00 Uhr
Wer wir waren - Roger Willemsen
Montag
04.12.17
20.00 Uhr
Zauberkreide!
Christine Knödler, Alex Rühle, Ole Könnecke
Mittwoch
06.12.17
20.00 Uhr
Durch den Wind
Josef Schovanec
Freitag
08.12.17
20.00 Uhr
Der halbe Mond
Hasan Çobanlı, Stephan Reichenberger
Sonntag
10.12.17
11.00 Uhr
Martin Roth – WiderRede!
Roland Grätz, Ottilie Bälz, Armin Petras, Andre Wilkens
Sonntag
10.12.17
17.00 Uhr
Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters
Dienstag
12.12.17
20.00 Uhr
Bistro | Café
Marc Augé, Ulrich Raulff
Mittwoch
13.12.17
20.00 Uhr
Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
15.12.17
20.00 Uhr
Notizen zum Schreiben
Ulrike Wörner, Joachim Zelter
Dienstag
19.12.17
19.00 Uhr
Peter Handke und kein Ende
Peter Hamm
Mittwoch
20.12.17
19.30 Uhr
Wanted: Wendelin Niedlich!
Sibylle Lewitscharoff, Friedrich Schirmer, Friedrich Meckseper
Mittwoch
17.01.18
20.00 Uhr
William Shakespeare: Macbeth
Ulrike Draesner, John von Düffel
Mittwoch
24.01.18
09.00 Uhr
Agnes
Peter Stamm
Donnerstag
08.03.18
20.00 Uhr
Der große Plan
Wolfgang Schorlau