Montag 19.03.12 20.00 Uhr

Faust-Rhapsodie

Veranstaltungsreihe: Junges Literaturhaus
Szenische Lesung der Klassen 9a und 9b der Friedensschule, Stuttgart-West
Künstlerische Leitung: Timo Brunke
Pädagogische Leitung: Nadine Mühlberger und Lydia Vranic

Insgesamt sechs Schuljahre lang war die Sprachwerkstatt "Wort und Spiele" des Literaturhauses an der Friedensschule im Stuttgarter Westen zu Gast. Die finanzielle Förderung der Robert Bosch Stiftung ermöglichte es, vor Ort auszuprobieren, was es heißt, einen handlungsorientierten Deutschunterricht konsequent durchzubuchstabieren. Es galt die Devise: Literarische Bildung fängt mit Wörtern und dem eigenen Mundwerk an. Ein kompletter Jahrgang von rund 45 Schülerinnen und Schülern ließ sich auf das Experiment ein. Zum Abschluss des Projektes erzählen die beiden Klassen 9a und 9b Goethes "Faust" nach. Dabei werden sie, und das nicht zu knapp, eigene »Faustiaden« einstreuen: Geschichten von Verführungen, Wetten, Gemeinheiten, Rettungen und Liebesbeweisen. Man darf gespannt sein, wie altbekannte Faustzitate klingen, wenn sie in ein Sprachbad getunkt werden, das mit »Original Kanak Sprak«, Teenagerlebensgefühl und frisch abgehangener Rappoesie angereichert wurde. Von und mit: Kadem, Elvira, Shima, Janina, Ferhat, Yamac, Valerio, Onurcan, Georgios, Mustafa, Cevdet, Patrick, Tomislav, Norton, Nuno, Tim, Fahim, Mergim, Dafina, Merve, Maria-Celeste, Hijam, Ahlam, Selina, Semra, Mariam, Laura, Sarah, Prince, Mazlum, Claudio, Miodrag, Mohammed, Benedikt, Khider, Shezel, Diyar, Liridon und Pasquale.

Gefördert von der Robert Bosch Stiftung
in Facebook teilen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
25.04.18
20.00 Uhr
Serverland
Josefine Riecks
Donnerstag
26.04.18
13.00 Uhr
Fortsetzung: Animation und Philosophie
Ülo Pikkov
Donnerstag
26.04.18
20.00 Uhr
Preis der Literaturhäuser 2018
Jaroslav Rudiš
Freitag
27.04.18
20.00 Uhr
Die Tagesordnung
Éric Vuillard
Sonntag
29.04.18
11.00 Uhr
Deutsches Literaturarchiv Marbach – Rundgang durch die Literaturmuseen
Mittwoch
02.05.18
17.00 Uhr
Für Elisabeth Walther-Bense
Ulrich Keicher
Donnerstag
03.05.18
20.00 Uhr
Prawda
Felicitas Hoppe
Sonntag
06.05.18
11.00 Uhr
Leises Beben
Jossi Wieler, Wieland Backes
Montag
07.05.18
19.00 Uhr
Was man von hier aus sehen kann - Mariana Leky
Montag
07.05.18
20.00 Uhr
Jahre später
Angelika Klüssendorf
Dienstag
08.05.18
20.00 Uhr
Scham
Ute Frevert, Rahel Jaeggi
Montag
14.05.18
20.00 Uhr
Wiesenstein
Hans Pleschinski
Dienstag
15.05.18
20.00 Uhr
Wie Romane entstehen
Hanns-Josef Ortheil, Silvie Lang, Nils Nußbaumer, Alexander Rudolfi
Donnerstag
17.05.18
20.00 Uhr
Revolte
Heinz Bude, Marie Rotkopf
Dienstag
22.05.18
19.30 Uhr
Insight Nahost – Nacht der arabischen Literatur
Stefan Weidner, Claudia Ott, Basma Abdelaziz, Mira Sidawi
Mittwoch
23.05.18
20.00 Uhr
Europa lesen
Phillip Ther, Raoul Schrott
Dienstag
29.05.18
20.00 Uhr
Sinn stiften mit Geldanlagen
Wolfgang Kuhn
Samstag
30.06.18
17.00 Uhr
Neues vom fliegenden Kamel
Paul Maar, Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun, İbrahim Sarıaltın