Mittwoch 24.09.03 20.00 Uhr

Die Aktualität des Daseins

Veranstaltungsreihe: Essayreihe "Betrifft:"
Essay und Gespräch
Moderation: Tim Schleider
„Von der Sprache kann man lernen. Die Sprache ist die andauernde Hochzeit von Natur und Geschichte. Ich möchte gern wissen, welchen Aussagen und Urteilen, vor allem eigenen, ich vertrauen kann, politisch, ästhetisch, moralisch. Da ich annehme, ich sei nicht anders als andere, dürfte ich so auch über die Vertrauenswürdigkeit von Aussagen und Urteilen anderer etwas erfahren.“ – Mit diesen Sätzen beginnt der Essay Martin Walsers. Die Reihe Betrifft: bietet Schriftstellern ein Forum, sich Fragen zu widmen, die sie im Moment persönlich betreffen. Der Originalbeitrag wird in der Stuttgarter Zeitung abgedruckt und noch am selben Abend an alle Besucher verteilt. Gerade ist auch Martin Walsers neues Buch Meßmers Reisen erschienen.

In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Zeitung
Eintritt: € 10,-/6,-
in Facebook teilen
Bild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin WalserBild: Die Aktualität des Daseins - Martin Walser
© Heiner Wittmann