Klassiker der Literaturgeschichte

Das Literaturhaus Stuttgart und SWR2 Wissen spüren in dieser Veranstaltungsreihe der Aktualität von sogenannten "Klassikern der Schullektüre/Literaturgeschichte" nach.


Ulrike Draesner, John von Düffel

Nathan der Weise Lessings Lehrstück der Toleranz


Lessings Drama „Nathan der Weise“ gilt als Plädoyer für Toleranz und Humanität im Zeichen der Aufklärung. Bis heute wird es im Deutschunterricht als Beispiel für eine Haltung... [mehr]

Kamera-Symbol 3 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Kleists „Michael Kohlhaas“ Die Eskalation der Gewalt


Heinrich von Kleists Erzählung „Michael Kohlhaas“ aus dem Jahr 1810 wird bis heute als eine präzise Studie über die Eskalation von Gewalt gelesen. Kleist erzählt vom... [mehr]

Kamera-Symbol 2 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Faust I #Goethe #Science #Sex


Der Forscher Heinrich Faust sitzt in seinem Labor am Notebook und klickt sich im Internet von Quantenphysik über Informatik und Erkenntnistheorie zur Reproduktionsmedizin. Als... [mehr]

Kamera-Symbol 3 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Franz Kafkas "Die Verwandlung" – Horrortrip eines Ungeziefers


"Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt." So beginnt Franz Kafkas berühmte... [mehr]

Ulrike Draesner, John von Düffel

Friedrich Schillers "Kabale und Liebe": Vom Recht auf ein eigenes Leben


In der Reihe "Klassiker der Schullektüre" wollen wir auch dieses Jahr wieder drei zentrale Werke der deutschsprachigen Literatur verhandeln. Nach Kafkas Erzählung „Die... [mehr]

Kamera-Symbol 7 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Thomas Manns „Buddenbrooks“: Leiden an der bürgerlichen Existenz


Eine kurze Inhaltsangabe des 1901 veröffentlichten Romans findet sich bereits in seinem Titel: „Buddenbrooks: Verfall einer Familie“. Thomas Mann erzählt den allmählichen... [mehr]

Kamera-Symbol 3 Bilder

John von Düffel, Ulrike Draesner

Theodor Fontane "Effi Briest"


Mit Theodor Fontanes Roman Effi Briest startet Ende November die dritte Staffel Klassiker der Literaturgeschichte. In drei Abendveranstaltungen wird es zwischen November 2016... [mehr]

Kamera-Symbol 5 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Ingeborg Bachmann „Erzählungen und Gedichte“


In der mittlerweilen dritten Auflage unserer Reihe "Klassiker der Literaturgeschichte" wollen wir im Zeitraum November 2016 bis Januar 2017 wieder zentrale Werke der... [mehr]

Kamera-Symbol 6 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Friedrich Dürrenmatt "Der Besuch der alten Dame"


In der mittlerweilen dritten Auflage unserer Reihe "Klassiker der Literaturgeschichte" steht nach Theodor Fontanes „Effi Briest“ und den Erzählungen und Gedichten Ingeborg... [mehr]

Kamera-Symbol 7 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Annette von Droste-Hülshoff "Die Judenbuche"


Mit Annette von Droste-Hülshoffs Novelle "Die Judenbuche" startet Anfang November die vierte Staffel unserer Reihe Klassiker der Literaturgeschichte. "Die Judenbuche" war... [mehr]

Kamera-Symbol 5 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum


Nach Annette von Droste-Hülshoffs Novelle "Die Judenbuche" steht nun Heinrich Bölls wohl bekannteste Erzählung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" aus dem Jahr 1974 auf... [mehr]

Ulrike Draesner, John von Düffel

William Shakespeare: Macbeth


In der mittlerweilen vierten Auflage unserer Reihe "Klassiker der Literaturgeschichte" steht abschließend William Shakespeares Drama "Macbeth" auf dem Programm. Der englische... [mehr]

Kamera-Symbol 5 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Christa Wolf: Kassandra


„Vergeblich versuchen wir uns der Gewalt zu entziehen“, schreibt Christa Wolf gleich zu Beginn der Erzählung Kassandra. Aus der Perspektive der antiken Seherin erzählt... [mehr]

Kamera-Symbol 4 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“


Ländlicher Liebestod: Sali und Vrenchen wären so gern ein Paar, doch ihre Väter haben ihnen das gründlich vermasselt. Der Streit zwischen zwei Bauern um einen brachliegenden... [mehr]

Ulrike Draesner, John von Düffel

Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“


Gottfried Benn schockte schon vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs mit seinem Zyklus „Morgue“: So kalt und zynisch hatte noch niemand über den menschlichen Körper und über... [mehr]

Kamera-Symbol 1 Bild

Ulrike Draesner, John von Düffel

Michael Ende: Jim Knopf und die unendliche Geschichte


Jim Knopf, Lukas, der Lokomotivführer und Momo: Diese und viele andere bekannte Figuren stammen aus der Feder des Schriftstellers Michael Ende und begeistern seit jeher... [mehr]

Ulrike Draesner, John von Düffel

Theodor Storm "Der Schimmelreiter“


Das Leben an der Küste und die Auseinandersetzung der Menschen mit dem Meer bilden das zentrale Thema in Storms Novelle „Der Schimmelreiter“, die er kurz vor seinem Tod 1888... [mehr]

Kamera-Symbol 6 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«


Auf dem Oktoberfest im Jahre 1929: Die Weltwirtschaftskrise hat ihre Spuren hinterlassen – so auch bei Kasimir, der seine Arbeit als Chauffeur verloren hat. Aus diesem Grund... [mehr]

Kamera-Symbol 11 Bilder

Ulrike Draesner, John von Düffel

Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«


»Das kunstseidene Mädchen« von Irmgard Keun aus dem Jahre 1932 erzählt die Lebensgeschichte von Doris, einer jungen Frau aus einer mittelgroßen Stadt zur Zeit der Weimarer... [mehr]

Kamera-Symbol 7 Bilder

<