Montag 08.01.18 19.00 Uhr

Über Tyll von Daniel Kehlmann

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/lese = Lesestunde
"Sprachtrunken, bildersatt und verzaubert habe ich den neuen Roman von Daniel Kehlmann zugeklappt: So ein Wunderbuch begegnet einem nichts jedes Jahr!", urteilt Denis Scheck in der Sendung Druckfrisch. Einmal mehr spielt Daniel Kehlmann gekonnt mit Fiktion und historisch Beglaubigtem, denn auch wenn Tyll Ulenspiegel nicht in das 17. Jahrhundert gehört, ist die Rückkehr dieses Spötters nirgends angebrachter als angesichts dieser in krassem Elend versunkenen und fromme Lügen verstrickten Zeit, in der ein Leben keinen Gegenwert hat. Also schreibt euch den neuen Kehlmann auf den Wunschzettel und diskutiert mit uns ins neue Jahr hinein.

Eintritt: Mitglieder frei; Gäste 3,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel