zur Website
Newsletter 12/2022
Monatsbild

"Wort ist Trumpf!" mit Wolfgang Schorlau, Lukas Frei und Martin Schäuble am Mittwoch, 09.11.22 / 19.30 Uhr

"Wort ist Trumpf! - die Sprachspielsause" – Diesen Mittwoch, 09.11.22, am Jahrestag zum Fall der Berliner Mauer, durchbrechen wir im Literaturhaus Stuttgart unsere eigenen geistigen Wände und s.p.i.e.l.e.n. alle, Publikum und Literaturschaffende zusammen, 2 famose Sprachspiele: "Storymaker" von Martin Schäuble und "Icon Poet" von Lukas Frei.

Die Spielautoren sind persönlich anwesend und führen mit Charme und Schalk in die Spiele ein. Als Überraschungsgast hat sich Wolfgang Schorlau gewinnen lassen.

Seien Sie also am 09.11.22 am besten bis 19.30 Uhr auf Ihren Plätzen, wenn es heißt: "Wort ist Trumpf!" - Der Sprachspielsalon zum Auftakt des Festivalkongresses "Literatur machen"! Dann mögen die Würfel fallen!

Schreibzirkel junger Autor:innen

zwischen/stand. Schreibzirkel, U35. Für alle unter 35 Jahre

Einsam lebt die schriftstellerische Existenz - gute Texte entstehen in und aus der Abgeschiedenheit: Das zumindest ist die verbreitete Vorstellung des Autor:innendaseins. Und... [mehr]

Anna Kim

Geschichte eines Kindes

Auf Sendung

Geboren 1977 in Südkorea, zog Anna Kim 1979 mit ihrer Familie nach Deutschland und schließlich weiter nach Wien, wo sie heute als bereits vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin... [mehr]

Karten

Leonid Wolkow

Putinland

Unter Putin hat sich Russland in eine imperialistische Diktatur verwandelt, die die Werte und das Lebensmodell des Westens bedroht. Wie das passiert ist und warum Europa es bis... [mehr]

Karten

„Alles über Liebe“ von bell hooks

zwischen/lese. Lesestunde

Vor ziemlich genau einem Jahr ist sie gestorben: die Wissenschaftlerin, Aktivistin und Autorin bell hooks. Und vor einem Jahr erst wurde ihr Werk “all about love” ins Deutsche... [mehr]

„Fräulein Else“ nach Arthur Schnitzler

In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Staatsoper und dem Verlag Billaudot und der Plattenfirma Arion entstand im letzten Jahr ein Album mit Werken der französischen Komponistin... [mehr]

Karten

Anne Lepper

Schreiben für die Bühne

Literatur und ihre Vermittler

Die Dramatikerin Anne Lepper gehört zu den profiliertesten Gegenwartsdramatikerinnen in Deutschland und hat mit ihren Stücken – sie schreibt ausschließlich Hörspiele und... [mehr]

Karten

Sirka Elspaß

ich föhne mir meine wimpern

zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs

Für die Reihe „zwischen/miete“ werden Stuttgarter WGs zur Lesebühne: Autor:innen aus der jüngsten Schriftsteller:innengeneration mieten sich ein, um ihre Texte ins Gespräch zu... [mehr]

Karten

Hannelore Schlaffer

Zeit meines Lebens

Die Verteilung des Geistes auf die Geschlechter war nach dem Zweiten Weltkrieg in Westdeutschland klar geregelt. Männer sprachen und schrieben über Literatur und Kunst,... [mehr]

Karten

Ulrike Draesner, John von Düffel

Grimms Märchen

Klassiker der Literaturgeschichte

Jedes Kind kennt die Märchen der Brüder Grimm, die von Verwandlungen und Glücksfällen, Fröschen, Prinzen oder Wölfen erzählen. Ursprünglich war die Sammlung aber nicht für junge... [mehr]

Karten

Ayşegül Çelik

Papierschiffchen in der Wüste

LiteraTür

Zum Ende des Jahres öffnet sich die „LiteraTür“: In diesem Jahr zu Gast ist die Schriftstellerin Ayşegül Çelik, um im Gespräch mit der Übersetzerin Sabine Adatepe ihr Buch... [mehr]

Karten

GALA – U35 on stage!

zwischen/töne

Ein Jahr lang wurde ausprobiert, gefeilt und gehobelt, elaboriert kombiniert und geknobelt, Sparten übergreifend experimentiert, an der frischen Luft notiert, rezitierend spaziert... [mehr]

Carolin Callies, Martina Clavadetscher

Literaturpodcast "Flausen" - Folge 27

Flausen

"Alles andere wird zur Nebensache", lautet der erste Satz des mit dem Schweizer Buchpreis 2021 gekrönten Romans "Die Erfindung des Ungehorsams" von Martina Clavadetscher, eine... [mehr]

Kontakt

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Fon (0711) 22 02 17 - 3
Fax (0711) 22 02 17 - 48
info@literaturhaus-stuttgart.de
www.literaturhaus-stuttgart.de

Vollständiges Impressum
Datenschutzerklärung

Eintrittskarten

bis auf Weiteres nur online über www.literaturhaus-stuttgart.de
und ab 01.02.22 in der Buchhandlung & Büchergilde im Literaturhaus

Öffnungszeiten

Buchhandlung & Büchergilde
im Literaturhaus
Mo-Fr 12 - 20 Uhr
Sa 10 - 15 Uhr

Wir weisen darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen können. Zu diesem Zweck senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@literaturhaus-stuttgart.de oder betätigen Sie den nachfolgenden Link. Im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Mit folgendem Link können Sie sich von unserem Newsletter abmelden: Newsletter abbestellen